Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Ableton Live 11.1 Update ab sofort als Public-Beta-Version verfügbar

Ableton Live 11.1 Update ab sofort als Public-Beta-Version verfügbar  ·  Quelle: Ableton

Die beliebte DAW Ableton Live ist ab sofort in der Version 11.1 erhältlich. Und das vorab in einer öffentlichen Betaphase. Wer das Update und die neuen Features testen möchte, kann sich jetzt unverbindlich anmelden und die Software herunterladen.

ANZEIGE
ANZEIGE

Ableton Live 11.1 Public Beta mit neuen Funktionen und Verbesserungen

Ableton präsentiert das neue Update Live 11.1 in einer Public Beta. Somit sind alle Interessierten aufgerufen die neue Version zu testen und dem Entwickler zu helfen bald ein „perfektes“ und fehlerfreies Update zu veröffentlichen. Neu im in dieser Version ist die native M1-Kompatibilität, was vor allem Mac-Besitzer der neuen Generation von Apple-Rechnern mehr als freuen wird. Das bringt sicher einen extremen Performance-Schub für die DAW in Kombination mit den neuen ARM-Prozessoren. Aber Achtung: Ihr müsst euch für euren M1 Mac die Installationsdatei separat herunterladen, da der Auto-Installer weiterhin die Intel-Version installiert.

Neu sind neben den üblichen Bugfixes vor allem Workflow-Verbesserungen in Live 11.1. Das Navigieren mit den Cursor-Tasten erleichtert das Arbeiten in der Arrangement-Ansicht. Im Browser lassen sich endlich auch Devices oder Device-Gruppen per Drag-and-drop aus anderen abgespeicherten Songs importieren. Sehr cool! Darüber hinaus wurde die Funktion Capture MIDI, MPE, Multiclip Editing und Comping optimiert. Auch die Clip-Ansicht ist nun übersichtlicher gestaltet. Eine neue Version von Max for Live wird ebenso mitinstalliert.

Ableton Live 11.1 Update ab sofort als Public-Beta-Version verfügbar

Ableton Live 11.1 Update ab sofort als Public-Beta-Version verfügbar

Ableton spendiert dem Update auch drei neue Devices namens „Shifter“ (Pitch Shifter, Frequency Shifter, Ring Modulation), Align Device und MIDI Shaper (Multi-Breakpoint Envelope Generator). Etliche andere Devices wurden ebenfalls generalüberholt. Der Hardware Controller Push 2 bekommt durch das Update auch ein paar grafische Erweiterungen. Falls ihr Zeit und Lust haben solltet, könnt ihr ab sofort die neue Version auf Herz und Nieren testen.

Preise und Daten zu Ableton Live 11.1

Ableton Live 11.1 Public Beta erhaltet ihr als Download auf der Beta-Aktionsseite des Herstellers. Hierfür müsst ihr euch hier mit euren Daten anmelden. Die Software erhaltet ihr als Vollversion in den Paketen Intro, Standard und Suite hier bei Thomann.de (Affiliate) zu den Preisen 79 Euro, 349 Euro oder 599 Euro. Sie läuft auf macOS 10.13 oder höher (inklusive M1 Support) und Windows 10 oder höher.

Mehr Infos über Ableton

Video zu Ableton Live 11

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

3 Antworten zu “Ableton Live 11.1 Update ab sofort als Public-Beta-Version verfügbar”

  1. Erik S. sagt:

    Weiß man, wie lange die Beta-Lizenz gültig ist? Ich vermute mal stark, dass man damit keine lebenslang funktionierende Version „für umme“ bekommt…

  2. Hans Hansen sagt:

    Innovationslähmung… Irgendwie passiert hier nichts bahnbrechendes mehr im Hause Ableton. Mit kleinen Beta Updates hält man heutzutage auch keinen User bei der Stange.
    News Feeds bei Ableton finde ich mittlerweile zum Gähnen – schnarch Projekte und verkopftes Gedönse von unrelevanten Usern….
    Schnarch.

    Bei Arturia ist wenigstens regelmäßig was los – wird Zeit, dass die Ableton übernehmen.
    …dann gibt‘s hoffentlich auch bald eine dawless standalone Push3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.