von claudius | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
360 Grad Klavier Video

Mathe is ne coole Sau ... manchmal  ·  Quelle: Vi Hart / Youtube

ANZEIGE

Wenn die Gamer auf YouTube die 360° Funktion nutzen können, dann können das auch Musiker. Vi Hart ist eigentlich Mathe-YouTuberin – zum Glück hat sie ihre Fähigkeiten mal für etwas Sinnvolles eingesetzt: Musik. ;)

ANZEIGE
ANZEIGE

Dona Nobis Pacem wird gespielt. Und zwar gleich drei Mal. Sie hat die Szene „einfach“ dreimal gespielt bzw. choreografiert und am Ende alles zu einem in sich stimmigen Video gemacht. Anfangs sieht es etwas extrem aus, aber man hat sich schnell eingefunden und es macht richtig Spaß, sich zu drehen, wenn der Sound sich mitdreht. Probiert es aus.

Das ganze Projekt ist in Zusammenarbeit mit einem weiteren Mathematiker und einem Physiker entstanden. Der Film ist übrigens auch komplett loopbar – das passiert, wenn Mathematiker und Physiker ein 360°-Video machen. 10 Wochen haben sie dafür gebraucht. Kudos!

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Making Of

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Via

360 Grad Klavier Video

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “360° Klavier – Mathematik macht’s möglich”

    lightman sagt:
    0

    Schöne Musik, hübsche Dame, toller Raum, aber das Video ist anstrengend zu betrachten. Hab grad beschlossen, daß ich 3D-Videos nicht brauche. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.