von Julian Schmauch | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Wambox: Kostenlose Online Drum Machine mit Rhythmuslehre

So geht Reggaeton.  ·  Quelle: Wambox

ANZEIGE

Wambox ist eine Web-basierte Drum-Machine. Und in dieser lassen sich aus einer Vielzahl an Drumkits bis zu vier Takte lange Rhythmen programmieren. Dazu gibt die Website Tipps für das Programmieren vieler gängiger Rhythmen aus Genres wie Reggaeton, Ska oder Bossa Nova. Außerdem kann man jeden der acht Sounds eines Kits mit einer Reihe von Effekten verändern. Und man kann den programmierten Rhythmus exportieren. Achtung, fertig, Beats im Büro! 

ANZEIGE
ANZEIGE

Wambox: Web-basierte Drum Machine mit Tipps

Mal schnell einen Beat bauen in der Mittagspause, einen Groove für das Gitarreüben basteln oder schön einen Bossa Nova zur Tanzstunde erstellen – das ist alles mit Wambox möglich. Und zwar kostenlos! Aus dreiunddreißig Drumkits kann man auswählen. Und neben Drum-Machine-Klassikern wie 808, DMX und Simmons sind auch eine Vielzahl an Drumkits für Genres wie Funk oder Latin dabei. Außerdem bringt jedes Kit acht Sounds mit. Aus diesen kann man bis zu vier Takte lange Rhythmen im Sequencer erzeugen.

Bei jedem der acht Sounds kann man individuell Lautstärke, Panning-Position und Tonhöhe bestimmen. Außerdem kann bei jedem Sound ein Reverb und ein Delay zugemischt werden. Hat man einen Rhythmus gebaut, den man in der heimischen  DAW weiter verwenden möchte, kann man diesen über „Save“ als WAV-Datei herunterladen. Außerdem gibt es bei Wambox Vorlagen für eine Vielzahl von Rhythmen aus Genres wie Ska, Reggaeton, Trap und Afro Dance. Auch gibt es Beat-Vorlagen zu bekannten Songs.

Mehr Infos über Wambox und Drum Machines

 

Bildquellen:
  • So geht Reggaeton.: Wambox
  • Nützliche Tipps für die ersten Trap Beats.: Wambox
Wambox: Kostenlose Online Drum Machine mit Rhythmuslehre

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert