Neural Drum Machine baut euch die Beats - im Browser!

Neural Drum Machine baut euch die Beats - im Browser!  ·  Quelle: Captain Anonymous

Musikalische Webinterfaces sprießen in den letzten Jahren wie Unkraut aus dem Boden. Aber sie sind gegenüber den Pflanzen, die auf unserem Komposthaufen landen, oftmals sehr interessant, innovativ und absolut zu gebrauchen. So auch die neue und kostenlose Neural Drum Machine des Entwicklers Captain Anonymous. Das Interface basiert auf der Entwickler-Plattform CodePen und kann selbstständig Drum-Patterns durch einige Vorgaben generieren. Let the Drums roll!

Neural Drum Machine aus dem Internet

Unterwegs oder mal schnell auf der Arbeit Beats basteln, ist oft nicht möglich, da wir unterwegs natürlich keine Hardware dabei haben oder unsere Lieblings-DAW nicht auf dem firmeneigenen Rechner installieren dürfen. Hier helfen uns weborientierte Apps, die wir im Browser ausführen können. Der Programmierer Captain Anonymous hat ein solches Programm in HTML mit CSS und JavaScript erstellt und veröffentlicht es auf der Entwickler-Seite CodePen. Dort können Programmierer live HTML, CSS und JavaScript in Echtzeit programmieren und Anwender sofort darauf zugreifen.

Die musikalische App nennt sich Neural Drum Machine. Sie entwickelt zufällig erzeugte Drum Patterns, die durch einige Vorgaben „errechnet“ werden. Hierfür müsst ihr den „Seed“, also ein kleines Drumgerüst vorgeben, das zum Beispiel aus einer Kick und einer Snare besteht. Weitere Regler wie Pattern Length (für die Länge des Beats), Tempo, Swing und Temperature (hier lässt sich die Wildheit der Berechnung festlegen) beeinflussen das Ergebnis nochmals. Zu guter Letzt müsst ihr auf den lilafarbenen „generate“ Button klicken und euer Beat wird in sekundenschnelle aufgebaut und abgespielt. Die Ergebnisse können sich wirklich hören lassen.

Leider gibt es keine Möglichkeit, MIDI- und Audiodaten zu exportieren. Vielleicht wird das demnächst noch nachgereicht.

Preis und Spezifikationen

Captain Anonymous Neural Drum Machine könnt ihr kostenlos auf der CodePen Seite des Entwicklers nutzen. Ihr dürft sogar den Quellcode der Web-App für eure Zwecke exportieren, um neue Apps zu entwickeln. Die App läuft auf jedem Mac OSX, Windows und Linux Browser. Sogar Smartdevices können die App starten.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: