Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
W.A. Production Satyrus: Schöner kann Distortion garnicht sein

W.A. Production Satyrus: Schöner kann Distortion garnicht sein  ·  Quelle: W.A. Production

ANZEIGE

Die Software-Firma W.A. Production veröffentlicht mit Satyrus einen neuen virtuellen Distortion-Effekt als Plug-in. Dieses Tool bringt euren Audiospuren mehr Charakter, Grit, Wärme, Druck und Durchsetzungskraft. Und das mit acht verschiedenen Modulen an Distortion und Saturation. Sehr schön ist das visuelle Feedback, das euch grafisch alle Auswirkungen des Effekts auf eure Sounds zeigt. Und das Beste: Zurzeit gibt es dieses VST Plug-in im Angebot für unter 7 Euro.

ANZEIGE
ANZEIGE

W.A. Production Satyrus Plug-in bringt Wärme ins Spiel

Mit Satyrus präsentiert uns der Hersteller W.A. Production ein neues Effekt-Plug-in, das sich bestens mit Distortion und Saturation auskennen soll. Mit insgesamt acht verschiedenen Arten dieser Effekte könnt ihr so eure Audio- und Instrumentenspuren anfetten, Wärme verleihen oder eben verzerren. Diese Module wurden mit den teilweise selbsterklärenden Namen Power Distortion, Fresnel Distortion, Hyperbolic Overdrive, Logarithmic Coloration, Circular Projection, Cosine Modulation und Satyric Crunch ausgestattet.

Die Stärke des Effekts bestimmt ihr durch den Eingangslautstärkeregler. Die Ausgangslautstärke könnt ihr ebenfalls einstellen. Weitere Funktionen gibt es nicht. Sehr schön ist die visuelle Darstellung des Audiosignals in Verbindung mit dem Effekt in einem grafischen Analyzer, die in Echtzeit ausgegeben wird. Das Plug-in könnt ihr in auf Mono- und auf Stereospuren anwenden.

Preise und Daten

W.A. Production Satyrus bekommt ihr zurzeit hier bei Plugin Boutique (Affiliate) zum Einführungspreis von 6,74 Euro anstatt 33,66 Euro. Das Angebot endet am 15. Juli 2021. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.7 oder höher und Windows 7 oder höher als VST, AU und AAX in 64 Bit. Eine Demoversion und ein PDF-Benutzerhandbuch erhaltet ihr ebenso auf der Internetseite des Herstellers. Einige Presets liegen dem Produkt bei und ihr könnt natürlich eure eigenen Einstellungen abspeichern.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “W.A. Production Satyrus: Schöner kann Distortion garnicht sein”

  1. Sonja Dammriss sagt:

    „Schöner kann Distortion garnicht sein“.

    Das halte ich für eine sehr gewagte Aussage, wenn ich mir den Markt ansehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.