Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Der Voxengo Spatifier ist auch ohne Handbuch nach wenigen Minuten Nutzung bedienbar  ·  Quelle: Screenshot gearnews

Ab und zu hat man im Mixprozess das Bedürfnis, einen Mono-Track in stereo umzuwandeln. Das funktioniert ohne spezielle Werkzeuge dann nur schlecht oder kostet viel Zeit, die eigentlich nicht vorhanden ist. Voxengo hat nun einen speziellen Stereo-Enhancer für Mono-Spuren vorgestellt, mit dem man mit wenigen Handgriffen zum passenden Ergebnis kommt.

Rein optisch sieht der Spatifier aus wie ein grafischer Equalizer. Und in der Tat lässt er sich auch so bedienen. Man wählt zwischen sechs verschiedenen voreingestellten Impressions von „Closest“ bis „Very Far“. Diese werden durch eine intern berechnete Impulse Response wie bei einem Convolution Reverb verhallt. Damit wird auch parallel kräftig an der Phase geschoben (anders geht es technisch nicht), klingt danach aber tatsächlich nach einem Stereo-Signal – ich habe es kurz ausprobiert.

Voxengo meint, dass das Plugin vor allem für Gitarre, Synthies, Klavier, Orgel und Background-Vocals geeignet ist. Ich habe es kurz in einem Mix darauf angewendet und muss sagen, es macht seinen Job hervorragend. Mit den Presets bekommt man einen guten Eindruck über die Klangvielfalt. Pro Effekt-Instanz braucht es bei mir 0,7% CPU Last und verzögert das Signal interessanterweise gar nicht, sprich die PDC geht in Reaper nicht hoch. Dafür, dass intern ein IR berechnet wird, ist das ziemlich beachtlich.

Der Voxengo Spatifier steht als VST, VST3 und AU für PC und Mac zum Download bereit. Wer sich nicht sicher ist, ob sich das Plugin für 59,95 USD für ihn lohnt, der kann wie ich die Demoversion ausprobieren. Man lädt sich hier lediglich den reinen Effekt herunter und kann ihn bei Nichtgefallen einfach im Explorer bzw. Finder wieder löschen – so lobe ich mir das. Wärend der Demo-Zeit wird das Plugin zufällig gemutet, ist also für einen echten Mix nicht zu gebrauchen.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
gearnewsFroudy Frog Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Froudy Frog
Gast
Froudy Frog

HERZLICHSTEN DANK für den Test Claudius !

Liebe Grüsse …

N.B. GearNews ist eine wichtige und wirklich gut gemachte Webseite ,speziel auch für DAW-Musiker !

gearnews
Gast
gearnews

Hallo Froudy Frog,
es ist eigentlich kein richtiger Test, sondern vielmehr eine News mit kurzem Check.
Und danke für die netten Worte. :)