Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Becos ts8-ms Tube screamer midi front

TS8-MS kann MIDI und mehr  ·  Quelle: Becos

Der Tube Screamer ist ohne Frage eines der bekanntesten Overdrivepedale da draußen. Aber was ist, wenn man den gefühlt uralten Schaltkreis mit etwas “moderneren” Sachen wie z.B. MIDI kombiniert? Heraus kommt ein Effektpedal, das viel mehr ist. Becos TS8-MS kann MIDI und noch viel mehr.

TS8-MS

Zu aller erst mal das Wichtigste: Darin steckt ein Tube Screamer vom Modell 808. Also DER Tube Screamer, den alle haben wollen, der im Blindtest aber den andern sehr ähnlich ist. Dennoch das Urmodell und deswegen mit Daseinsberechtigung. So weit, so ordinär. Als Zusatzoption kann man das Clipping zwischen Classic, Asymmetisch und Custom umschalten.

Die wirkliche Besonderheit sind aber die Zusätze, die Becos im TS8-MS verbaut hat. Zum einen wäre da ein MIDI-Anschluss, über den man via PC und CC Kommandos alle relevanten Parameter fernsteuern kann. Rack-Spieler dürfen sich freuen.

Becos ts8-ms Tube screamer midi back

Außerdem kann das Pedal noch den Amp umschalten. Mit dem Ext Switching Ausgang kann man gleichzeitig mit dem Fußschalter den Verstärker wahlweise via Latch und Momentary umschalten lassen. Wer das nicht möchte, kann den Fußschalter auch einfach als einfachen MIDI-Umschalter nutzen und damit drei MIDI Program Change (PC) Kommandos an ein Effekt oder Amp seiner Wahl schicken.

Damit nicht genug, sind die „wichtigsten“ Bauteile gesockelt und nicht fest verlötet und können so einfach getauscht werden. Damit sind Transistoren, Clipping Dioden und die LED gemeint. Der Fußschalter kann mittels True Bypass oder Buffered Bypass genutzt werden.

Und das Beste, das Becos TS8-MS kostet nicht übermäßig viel. 159 Euro für die ganzen Funktionen sind echt voll in Ordnung in meinen Augen. Das zahlt man auch mal schnell für manch sagenumwobenen TS aus Boutiqueland mit allerlei Mojo und Voodoobauteilen. Das Pedal ist übrigens nicht ganz brandneu, aber interessant genug, dass man es nochmal aufgreift.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: