Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Teaser: Cakewalk Momentum - Notizblock für Songschreiber

Teaser: Cakewalk Momentum - Notizblock für Songschreiber  ·  Quelle: Cakewalk / gearnews, marcus

Teaser: Cakewalk Momentum - Notizblock für Songschreiber

Teaser: Cakewalk Momentum - Sequencer in der App?  ·  Quelle: Cakewalk

Teaser: Cakewalk Momentum - Notizblock für Songschreiber

Teaser: Cakewalk Momentum - Export zu Ableton Live  ·  Quelle: Cakewalk

Teaser: Cakewalk Momentum - Notizblock für Songschreiber

Teaser: Cakewalk Momentum - Notizansicht in der iOS App  ·  Quelle: Cakewalk / gearnews, marcus

Die Firma Cakewalk veröffentlichte ohne Ankündigung auf einer Internetseite ein Teaser-Video für die kommende App Momentum, die für euch musikalische Ideen festhalten soll. Wenn man spekulierend das Video betrachtet, wird die Software plattformübergreifend eingefangene Gedanken und Informationen zu einer Songidee zu einer DAW übertragen und ihr könnt direkt und ohne Umwege an dem Projekt weiter arbeiten. Das klingt sehr nach gelungenem Workflow!

Das Momentum festhalten

In den Zeiten von Internet und kabellosen Netzwerken, Smartphones und Tablets gibt es kaum Möglichkeiten, künstlerische Ideen, die einem unterwegs in den Kopf schießen, schnell zu „Papier“ zu bringen, um sie später in der Wirkungsstätte, dem Studio, umzusetzen. Apple hatte das mit der App Musikmemos versucht, aber hier fehlt die Brücke zu meiner DAW und auch weitere Möglichkeiten. Natürlich kann ich DAW Apps wie zum Beispiel GarageBand iOS, NI iMaschine oder Novation Groovebox einsetzen und meine Ergebnisse für die Weiterarbeit am Rechner exportieren. Das scheint jedoch für eine schnelle Aufnahme zu kompliziert zu sein.

Jetzt teasert Cakewalk ein neues Produkt an, das genau diese Aufgabe (hoffentlich mit Bravur) lösen soll:

momentum
coming soon
Capture your musical ideas and follow through with them, anywhere, anytime, on any device, in any DAW.

Ein Video zeigt eine iOS-App und ein Plug-in für DAWs, mit denen man Songideen aufnimmt und verarbeitet, aber auch Notizen einfügen kann. So wie ich es im Video erkenne, werden alle Ideen anscheinend eins zu eins von der App zu dem Plug-in übertragen, so dass ich sofort meine Idee in einen richtigen Song umsetzen kann. Sehr schön! Jetzt heißt es mal wieder abwarten und auf weitere Informationen warten.

Preis und Spezifikationen

Leider gibt es noch keine weiteren Informationen zu Cakewalk Momentum. Die Software wird höchstwahrscheinlich als iOS- und Android-App und in verschiedenen Plug-in Formaten für Mac- und Windows-Rechner (Mac/Win/VST/AU/AAX) vorliegen. Wer rechtzeitig informiert werden will, kann auf der Website einen Newsletter via E-Mail beantragen. Wir halten euch natürlich ebenfalls mit Neuigkeiten aus dem Hause Cakewalk auf dem Laufenden.

Mehr Infos

Video

Das Video findet ihr hier.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: