Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Syntheway Vox Quantizer: vielseitiger vierstimmiger stereo Chorus Effekt als Plug-in

Syntheway Vox Quantizer: vielseitiger vierstimmiger stereo Chorus Effekt als Plug-in  ·  Quelle: Syntheway / Gearnews, Marcus

Die Software-Firma Syntheway veröffentlicht mit Vox Quantizer einen virtuellen Bodentreter für unsere DAWs. Der Chorus-Effekt addiert verschiedene Stimmen zu unseren Vocal- oder Instrumentenspuren durch leichte Delays und Feedback. Somit klingt jede Stimme eigenständig und lebendig.

Vox Quantizer ist kein normaler Chorus-Effekt

Mit Vox Quantizer präsentiert uns der Hersteller Syntheway ein VST Plug-in mit einem Stereo-Chorus. Und der soll sich sehr von den üblichen und auch mit den DAWs gelieferten Effekten unterscheiden. Zuerst fällt auf, dass viele Parameter stark auf den Effektanteil eingreifen. Darüber hinaus scheint das Ergebnis mehr als lebendig zu klingen.

Das grafische Benutzer-Interface wirkt nicht sehr modern und die Farbe eigentlich eher abschreckend (subjektiv gesehen). Das ist aber kein Grund für eine geminderte Klangqualität. Denn genau hier soll das Plug-in punkten. Als Parameter stehen euch für den Chorus Frequenzrate, Tiefe, Delay, Feedback, Phaser, Stimmenanzahl und Dry/Wet zur Verfügung. Diese erzeugen Pitch-Modulationen und Phasenverschiebungen zum Erzeugen dieses typischen Effekts. Monospuren werden so zu interessanten und in sich bewegenden Stereospuren.

Preise und Daten

Syntheway Vox Quantizer erhaltet ihr auf der Website des Herstellers zum Preis von 24,90 US-Dollar (22,56 Euro). Das Plug-in läuft auf macOS Sierra oder höher und Windows 7 oder höher als VST, VST3 und AU in 64 Bit. Eine Demoversion sowie ein PDF-Benutzerhandbuch gibt es ebenso als Download auf der Internetseite. Presets liegen dem Paket bei.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: