Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
SSL Fusion Violet EQ Plug-in

SSL Fusion Violet EQ Plug-in  ·  Quelle: Solid State Logic

ANZEIGE

SSL Fusion Violet EQ ist das nächste Plug-in von Solid State Logic, das sich bei der Fusion-Hardware bedient. Der 2-Band-Equalizer will nicht transparent und chirurgisch Details bearbeiten, sondern eher mit einem großen Pinselstrich für Farbe sorgen. Das Plug-in verspricht Höhen mit viel Glanz und wohlgeformte Bässe. Mit dem zusätzlichen FAT-Prozessor sorgt ihr auf Knopfdruck für noch mehr Fundament.

ANZEIGE
ANZEIGE

SSL Fusion Violet EQ Plug-in

Solid State Logic sagt, dass dieses Plug-in präzise den Sound des SSL Fusion Violet EQ Prozessors emuliert, die erste neue analoge EQ-Schaltung seit mehr als 25 Jahren. Um den Sound so genau hinzubekommen, hat SSL nach eigenen Angaben ganz viel gemessen, die analogen Schaltungen modelliert und direkt mit den Designern der Hardware zusammengearbeitet.

Genau wie bei der Vorlage arbeitet der 2-Band-Equalizer mit Shelving-Filtern, deren Frequenzen und Kurven „sorgfältig“ ausgesucht wurden. Im Low-End legen die bei 30, 50, 70 und 90 Hz, die Mitten und Höhen deckt das Plug-in mit 8, 12, 16 und 20 kHz ab. Für beide steht eine Anhebung/Absenkung bis zu 9 dB zur Verfügung.

Zusätzlich bekommt ihr ein Hochpassfilter, das bei 30, 40 und 50 Hz zupackt, aber auch in der Off-Stellung bleiben kann. Der neue, mit FAT beschriftete Button verpasst bei Aktivierung dem Bassbereich etwas mehr Dampf – aber nur, wenn das Hochpassfilter im Einsatz ist.

Im Gegensatz zu der Hardware gibt es natürlich einige Annehmlichkeiten. Das Fragezeichen-Symbol aktiviert zum Beispiel Erklärungen der Parameter, wenn ihr mit dem Mauszeiger darüber geht. Außerdem gibt es natürlich Presets und ein Management-System dafür, das auch den Austausch zwischen anderen Plattformen unterstützt. Ein A/B-Vergleich gehört ebenso dazu. Undo/Redo ist ein weiteres praktisches Feature. Um bei Bedarf den Prozessor zu entlasten, könnt ihr den ECO-Modus aktivieren. Damit reduziert auch die Latenz, was manchmal ja sehr hilfreich ist.

Spezifikation und Preis

SSL Fusion Violet EQ erhaltet ihr zurzeit hier bei Thomann* zum Einführungspreis von 139 Euro anstatt 189 Euro. Das Angebot gilt bis zum 13. Januar 2021. Ihr könnt aber auch im Rahmen eines Abonnements des SSL Native Complete Bundle für 14,99 US-Dollar pro Monat alle SSL Plug-ins nutzen.

Das Plug-in läuft auf macOS 10.12 oder höher und Windows 7 oder höher als AU, AAX, VST2 und VST3 in 64 Bit. Zur Autorisierung benötigt ihr einen kostenlosen iLok Account (oder Dongle). Eine uneingeschränkte Demoversion und ein PDF-Benutzerhandbuch gibt es ebenso auf der Internetseite des Herstellers als Download.

loading ...

Weitere Infos über SSL Fusion Violet EQ Plug-in

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.