von Dirk | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
SSL 4K E Channelstrip Plugin

SSL 4K E Channelstrip Plugin  ·  Quelle: Soild State Logic

ANZEIGE

SSL 4K E ist das neueste Plugin von Solid State Logic und nimmt sich einen Kanalzug aus dem legendären 4000E Mischpult vor. Damit sollst du den authentischen Sound des Pults in deiner DAW nachbilden. Und das nicht nur um einiges günstiger, sondern auch flexibler. So bekommst du alle drei Revisionen des EQs und damit sozusagen drei „Geschmacksrichtungen“ für die Klangformung. Außerdem emuliert der Channelstrip einen Übertrager-basierten Preamp, einen SSL-Kompressor, Gate und Expander sowie den speziellen DBX 202 VCA-Fader.

ANZEIGE

SSL 4K E emuliert einen ganzen Kanalzug aus dem Solid State Logic 4000E Mischupult

1979 erschien das legendäre Mischpult – aber was von diesem Hersteller ist eigentlich nicht legendär? SSL 4K E nimmt sich jedenfalls jetzt einen Channelstrip aus diesem Pult vor und will dessen Klangeigenschaft möglichst detailliert nachbilden. Und wie das heute so bei Plugins ist, schießt dieses natürlich über das Ziel hinaus und bietet gleich ein paar zusätzliche Extras.

Das Original-Mischpult in einer alten Broschüre des Herstellers

Das Original-Mischpult in einer alten Broschüre des Herstellers

Aber der Reihe nach: Zunächst durchläuft dein Signal im SSL 4K E die Nachbildung eines Jensen T-115K-E Vorverstärkers, dessen Übertrager bereits eine gewisse harmonische Anreicherung und leichte Sättigung versprechen.

Dann kommt ein EQ, der beim Original mehrfach verändert wurde. Jede Revision ändert den Soundcharakter, deshalb gibt es hier gleich drei Buttons (Brown, Orange, Black) zum Umschalten des Sounds. Brown klingt etwas „schmutziger“, Black eher „clean“ und die seltene 132 Orange Variante ist ein passiver EQ.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Kompressor, Gate, Expander und VCA-Fader emuliert SSL 4K E ebenfalls

SSL-Pulte sind ja auch wegen des Kompressors auf jedem Kanal so berühmt, den gibt‘s im SSL 4K E in der Revision 4 – laut Hersteller quasi der „Höhepunkt“ dieses Designs. Das bedeutet in diesem Fall, dass du eine Soft-Knee-Einstellung mit logarithmischer Kurve für die Release-Zeit bekommst und eine zwischen Fast und Slow umschaltbare Attack-Zeit. Über den zugehörigen Mix-Regler ist sogar Parallelkompression vorgesehen, super!

Die Dynamik-Abteilung wird zudem um eine Gate- und Expander-Sektion ergänzt.

Und dann ist da noch ein emulierter VCA-Fader im Stil des DBX 202 „Gold Can“. Das Hochfahren dieses Faders erzeugt eine zunehmende Sättigung, der zusätzliche Trim-Regler reduziert bei Bedarf wieder die Lautstärke.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Goodies des Plugins

Als Extras bietet SSL 4K E einen zuschaltbaren HQ-Modus, der „intelligentes“ Oversampling aktiviert. Außerdem lässt sich das Plugin nahtlos über SSL 360° und den Plugin-Mixer in Hardware-Controller des Herstellers integrieren.

Du kannst das Plugin also mit UC1*, UF1* und UF8* Hardware steuern – so bekommst du beim Mischen richtiges Konsolen-Feeling. Klasse!

SSL UC1
SSL UC1
Kundenbewertung:
(43)
SSL UF1
SSL UF1
Kundenbewertung:
(17)
SSL UF8
SSL UF8
Kundenbewertung:
(49)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spezifikation und Preis

SSL 4K E läuft auf macOS 10.15 oder höher und Windows 10 oder höher als AU, AAX, VST2 und VST3 in 64 Bit. Zur Autorisierung benötigst du einen kostenlosen iLok Account (oder Dongle). Eine uneingeschränkte Demoversion und ein PDF-Benutzerhandbuch gibt es ebenso auf der Internetseite des Herstellers als Download.

Das Plugin ist ab sofort bei Thomann erhältlich*.

Weitere Infos

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • Das Original-Mischpult in einer alten Broschüre des Herstellers: Solid State Logic
  • SSL 4K E Widget: Solid State Logic
ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.