von stephan | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: SolidGoldFX

ANZEIGE

Das SolidGoldFX Ether ist ein kompakter modulierter Hallgenerator, der ausgedehnte Ambient- und schimmernde Klangwelten erzeugt. Mit endlosen Tails wird das Pedal durch Tap-Tempo-Vibrato, Tremolo und Harmonic-Tremolo weiter manipuliert, um euch in ein Reich dunkler, höhlenartiger Räume zu entführen. Ambient-Seligkeit ist nur einen Fußtritt entfernt.

ANZEIGE
ANZEIGE

SolidGoldFX Ether

Die Reise zu Ether begann mit einer einfachen Frage: Was passiert, wenn man ausschließlich den Nachhall manipuliert? Welche Texturen lassen sich durch starke (oder subtile) Modulation eines höhlenartigen Raumhalls erzeugen, während das trockene Signal komplett unbehelligt bleibt? Das Ergebnis ist ein leistungsfähiger und dennoch vielseitiger Reverb-Effekt, mit dem sich eindringlich schöne Klanglandschaften erzeugen lassen.

Ambient Reverb mit Twist

Das Herzstück des Pedals ist ein neuer, vollmundiger Ambient-Reverb mit Decay-, Color- und Level-Reglern und einem optionalen Shimmer-Modus. Während die meisten Shimmer-Reverbs auf einen engelsgleichen Effekt abzielen (geht euch dieser Klang auch so auf die Nerven?), bevorzugte das SGFX-Entwicklungsteam eine etwas verdrehtere Klangcharakteristik. Deshalb haben sie einen Algorithmus entwickelt, der beim Ausklingen dazu neigt, sich aufzulösen und einen Klang zu erzeugen, der „von einem durch Äther verursachten dissonanten Schleier durchtränkt ist“.

Der Decay-Regler führt euch von einem schmalen Raum in die unendlichen Weiten des Himmels, während ihr mit dem Color-Regler den Klang so dunkel oder so schrill gestalten könnt, wie es euch gefällt. Mit dem erweiterten Bereich des Level-Reglers kann das Reverb-Signal das trockene Signal überlagern. Für den Fall, dass ihr auf der Suche nach besonders farbigen Effekten seid. Der Depth-Regler birgt Sägezahn, Sinus und „Spezial-Schwingsungsformen“.

Komplexe Modulation

Kommen wir nun zu dem, was dieses Pedal wirklich von einer gewöhnlichen Reverb-Box unterscheidet: die Modulation. SolidGoldFX haben diese kompakte Stompbox mit 3 verschiedenen Modulationstypen ausgestattet, die jeweils über 3 verschiedene LFO-Formen und Tap-Tempo-Betrieb verfügen: Vibrato, Tremolo und Harmonic-Tremolo.

Die Klangbeispiele aus dem unten verlinkten Video entführen einen auf jeden Fall sofort in eine andere Welt. Pulp Fiction Surf-Guitar trifft atmosphärischen Kinosoundtrack. Das gefällt mir richtig gut! Dort könnt ihr euch auch die Funktionsweisen der verschiedenen Schwingungsformen und des neuartigen Shimmers anhören.

Preis

Das SolidGoldFX Ether kostet 219 Euro*.

*Affiliate Link

Weitere Informationen

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bist du startklar?

Falls du dir ein neues Treterchen geleistet hast, schau am besten gleich nach, ob du über alle Zutaten verfügst, um nach der Wartezeit sofort loslegen zu können. Nicht, dass es dir am Ende an einer Kleinigkeit wie einem Klinkenkabel*, Patchkabel* oder einem guten Netzteil für die Stromversorgung* fehlt.

*Affiliate Links

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.