von claudius | 3,8 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Keeley Parallax Effektpedal

 ·  Quelle: Keeley

ANZEIGE

Wer auf sphärische Sounds steht, sollte sich das Keeley Parallax ansehen. Es kombiniert drei Reverbs und drei Delays mit vielen Einstellungsmöglichkeiten, von kurz und knackig bis Shoegaze-Brei ist also alles drin.

ANZEIGE

Keeley Parallax

Reverb und Delay kombinieren ist eigentlich ein alter Hut, schließlich sind beide Effekte technisch recht nah beieinander. Keeley traut sich mit dem Parallax trotzdem an das Thema und geht einen eigenen Weg, dass das Pedal auch ein Alleinstellungsmerkmal besitzt. Neben etlichen Einstellmöglichkeiten geht es klar Richtung Shoegaze-Sound.

Es kombiniert die beiden bekannten Effekte Caverns und Realizer in einem Gehäuse. Heißt: Reverb bietet die drei Modi Soft Focus (Yamaha FX500), Reverse (Yamaha SPX90/Alesis Midiverb II) und Hall (Octave Up Shimmer). Delay hingegen hat einen analogen Touch und kann in drei Stufen moduliert werden: Off, Deep und Light. Leider hat es Keeley verpasst, Tap Tempo Funktionalität einzubauen.

Keeley Parallax Effektpedal Front

Einsam oder Gemeinsam

Intern kann für jede Seite optional ausgewählt werden, ob Trails aktiv sind oder nicht – also den Effektausklang nach Betätigen des Bypass-Schalters. Beide Seiten lassen sich einzeln oder gemeinsam betreiben.

Optional kann es im TRS-Modus betrieben werden, dass über beide Anschlüsse oben mittels „Stereo“-Y-Kabel eine Art FX-Loop geschaltet werden kann. Dieser sitzt zwischen Delay und Reverb – das andere Ende des Y-Kabels geht wie gewohnt Richtung Gitarre bzw. Amp.

Preis und Marktstart

Das Keeley Parallax kostet 279 Euro* und kann sofort erworben werden. Laut Thomann-Produktseite ist es auf 500 Stück begrenzt. Bei Keeley ist davon allerdings Nichts zu lesen.

Die Kombination der beiden Pedalseite klingt auf jeden Fall vielversprechend in meinen Ohren. Gerade für cleane Ambient- oder fuzzige Shoegaze-Sounds könnte das ein prima Begleiter für viele Pedalboards werden. Die Qualität sollte wie gewohnt oben mitspielen.

ANZEIGE
Keeley Parallax - Spatial Generator

Keeley Parallax - Spatial Generator

Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildquellen:
  • Keeley Parallax Effektpedal Front: Keeley
Keeley Parallax Effektpedal

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE

Eine Antwort zu “Ambient/Shoegaze inside – Keeley Parallax Delay Reverb”

    Specktorpedo sagt:
    0

    Wen es noch interessiert: 75mA+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert