Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Softube Tape Echos: ein Bandecho als Plug-in, für Modular und Amp Room

Softube Tape Echos: ein Bandecho als Plug-in, für Modular und Amp Room  ·  Quelle: Softube

Der Hard- und Software-Entwickler Softube veröffentlicht mit Tape Echos ein neues Effekt-Plug-in, das Softube-typisch hochwertig Bandechos erzeugt. Es bringt uns den „dirty“ Vintage-Sound dieser schon seit Dekaden gern einsetzten Hardware in unsere DAWs. Und dazu kommt das einmalige Feeling im Rhythmus fliegender Klänge. Natürlich erweiterten die Programmierer diesen Effekt mit modernen Funktionen und ihr könnt es ebenso in Modular und Amp Room integrieren.

ANZEIGE
ANZEIGE

Softube Tape Echos Plug-in emuliert den Vintage Sound der Bandechos

Ihr steht auf den Sound der alten legendären analogen Bandechos? Ihr wollt ein wenig Dub- und Reggae-Klang in eure Studios holen oder eben nur mal euren Audiospuren ein wenig Tiefe verleihen? Dann kommt das neue Softube Tape Echos Plug-in doch wie gerufen. Natürlich gibt es solche Emulationen alter Tape-Delay-Maschinen schon wie Sand am Meer. Aber sie werden auch oft und gerne eingesetzt. Und jeder Effekt klingt auf die eine oder andere Art schon ein wenig unterschiedlich.

Darüber hinaus ist der Entwickler bekannt für sehr detailreiche und hochwertige Nachbildungen solcher wirklich schwierig zu emulierenden Hardware-Vorbilder. Denn gerade bei solchen Bandechos passiert viel Ungewolltes. Und das zufällig. Darauf hat der Hersteller natürlich geachtet. Dieser Plug-in-Effekt bringt definitiv genug „Dirtyness“ und Drive in euren Sound. Und das nicht nur als natives VST, sondern auch als Modul für Amp Room und den Software-Synthesizer-Baukasten Modular.

Das GUI ist ebenso ein Hingucker und wirklich sehr ansprechend gestaltet. Dort findet ihr, neben den angesprochenen Drive- und Dirt-Reglern, einen Schieberegler für die Delay-Zeit (entweder im Sync mit dem Song oder frei in ms), Feedback, Reverb, Dry/Wet-Mix, einen Regler für die Ausgangslautstärke und zwei Buttons für einen Up und Down Tape-Glitch-Effekt. Ein VU-Meter zeigt euch die Stereobreite, Peak oder das Filtering an.

Preise und Daten zu Tape Echos

Softube Tape Echos erhaltet ihr auf der Website des Herstellers zum Preis von 99 US-Dollar. Bei Plugin Boutique (Affiliate) gibt es den Effekt für 98,17 Euro (zuzüglich dem Monatsgeschenk des Anbieters). Alle Besitzer eines Softube Pakets oder verschiedener hauseigener Plug-ins sollten sich auf ihrer Account-Page einloggen, um einen eventuellen Spezial-Deal-Preis zu sehen. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.13 oder höher und Windows 10 oder höher als AU, VST, AAX und VST3 in 64 Bit. M1 CPUs werden zurzeit noch nicht unterstützt. Zur Autorisierung benötigt ihr einen kostenlosen iLok Account (oder Dongle) sowie die Software Softube Central. Etliche Presets liegen dem Paket bei.

Mehr Infos über Softube Tape Echos

Video über Tape Echos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Audiobeispiele zu dem Plug-in

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.