von Dirk Behrens | Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten
Samples der Woche: Iconic Strings, Ancient Duduk Phrases und Freebies

Samples der Woche: Iconic Strings, Ancient Duduk Phrases und Freebies  ·  Quelle: Spitfire Audio

ANZEIGE

Samples der Woche zeigt euch wie gewohnt interessante, neue Sample-Packs und auf Samples basierende Instrumente. Diese Woche schreiben wir über Iconic Strings von Spitfire Audio. Der englische Hersteller hat sich dafür in das Abbey Road Two Studio begeben. Ancient Duduk Phrases von Sonuscore dürfte alle erfreuen, die Trailer machen oder Soundtracks für Games und Filme. Wer Bitwig Studio und einen aktiven Upgrade Plan besitzt, bekommt kostenlos Orchestral Strings, die Library ist in Zusammenarbeit mit Orchestral Tools entstanden. Wer nach kostenlosen Packs und Instrumenten sucht, wird diese Woche ordentlich beschert. Apropos Bescherung, in der nächsten Woche fällt Samples der Woche aus, wir sehen uns also erst 2022 wieder! Frohe Feiertage und einen guten Rutsch also schon mal an dieser Stelle! Bleibt gesund!

ANZEIGE
ANZEIGE

In diesem Sammelartikel findet ihr weitere Empfehlungen!

Spitfire Audio Abbey Road Two: Iconic Strings

Spitfire Audio Abbey Road Two: Iconic Strings

Spitfire Audio Abbey Road Two: Iconic Strings

Für diese neue Library hat sich Spitfire Audio in das legendäre Abbey Road Studio Two begeben und fünf Musiker/Musikerinnen mit einer Anzahl von modernen sowie raren Mikrofonen aufgenommen, an den Reglern des REDD Mischers saß der Grammy-geadelte Engineer Sam Okell. Die parallele Kompression stammt aus einem RS124 und das Ergebnis lief dann in eine J37 Bandmaschine. Beste Player, berühmter Tonmeister und feinstes Equipment – anders sind wir es ja eigentlich gar nicht von dem englischen Sample-Hersteller gewohnt.

Wer Abbey Road Two: Iconic Strings benutzt, bekommt die Wahl zwischen einer sehr detaillierten Komposition und dem neuen Arranger, der auf einen kuratierten Ansatz für das Erstellen von Ensemble-Techniken setzt. Besonders stolz ist Spitfire Audio auch auf die Legatos, die hier noch mehr Realismus versprechen.

Zwei Editionen sind erhältlich. Core (249 Euro) umfasst 107 Artikulationen, 5 Legatos, 2 Signale und 46 GB Sample-Material. Professional (399 Euro) bietet 112 Artikulationen, 10 Legatos, 12 Signale und satte 292 GB Daten.

Spitfire Audio

Sonuscore Ancient Duduk Phrases

Sonuscore Ancient Duduk Phrases

Sonuscore Ancient Duduk Phrases

Sobald ihr ein Duduk hört, beginnt das Kino im Kopf – jede Wette! Und genau deshalb bietet sich dieses für Kontakt und HALion erhältliche Instrument hervorragend für Film- und Game-Soundtracks an. Die Musikerin Anna Mkhitaryan hat auf dem armenischen Nationalinstrument über 600 Phrasen mit 17 Themen eingespielt, das Team von Sonuscore daraus ein voll spielbares Legato-Instrument erstellt. Sieben Sustain-Variationen mit diversen Ornamenten sind da ebenfalls enthalten. Effekte wie Equalizer, Delay und Reverb sorgen für den Feinschliff.

Um Acient Duduk Phrases zu benutzen, benötigt ihr entweder die Vollversion von Kontakt 6.6 oder das kostenlose HALion Sonic SE von Steinberg. Knapp 1 GB müsst ihr auf der Festplatte freihalten – das ist für heutige Sample-Instrumente ein sehr geringer Platzbedarf. Anleitungen und weitere Infos findet ihr auf der Website des Herstellers. Bis zum 13. Januar 2022 bezahlt ihr 79,99 Euro statt 99,99 Euro.

Sonuscore

Kostenlos: Bitwig und Orchestral Tools Orchestral Strings

Bitwig/Orchestral Tools Orchestral Strings

Bitwig/Orchestral Tools Orchestral Strings

Bitwig und Orchestral Tools wünschen frohe Feiertage und beschenken euch aus diesem Grund mit dem kostenlosen Orchestral Strings. Die Streicher für diese Library wurden im Berliner Teldex Studio aufgenommen und natürlich kamen dabei auch ein paar Vintage-Mikrofone zum Einsatz. Orchestral Strings bietet diverse Artikulationen, die zusätzlich in mehrere Kategorien unterteilt werden. Dabei sind auch ein paar Presets, die speziell für die neuen Note FX der aktuellsten Bitwig-Version erstellt wurden.

Um in den Genuss der Library zu kommen, müsst ihr allerdings Bitwig Studio 4.1.2 (oder neuer) besitzen und über einen aktiven Upgrade Plan verfügen. Über Dashboard > Packages > Partner Collection findet ihr den Download.

Bitwig

Ach, falls ihr zufällig gerade über einen Kauf von Bitwig Studio nachdenkt, das gibt es bis zum 11. Januar zum reduzierten Preis, auch bei Thomann (Affiliate)

Bitwig Studio Download

Bitwig Studio Download

Preis249,00 €

Jetzt kaufen
Jetzt kaufen

Weitere kostenlose Angebote

Goldbaby ist immer eine Bank, wenn es um richtig gute (Drum-) Samples geht und verzückt auch regelmäßig mit kostenlosen Goodies. Kurz vor den Weihnachtsferien gibt es TekDrum vs AnalogHeat, bei dem Sounds aus PatchBlocks Tek Drum durch den Elektron Analog Heat Prozessor gejagt werden. 136 Samples für 0,00 Euro – wer kann da schon nein sagen? Und wenn ihr bei Goldbaby noch etwas kaufen wollt, spart ihr mit dem Code 21XMAS40 aktuell 40 Prozent Rabatt! Auf zu Goldbaby!

Abletunes Foundation richtet sich an alle, die Ableton Live benutzen und auf der Suche nach „grundlegenden“ Instrumenten sind. Wie es aussieht, soll diese neue Serie kostenlos sein, das gilt zumindest für den ersten Teil, Foundation:Keys. 25 aus Multisamples bestehende Piano- und Synth-Racks erwarten euch da in einem 2 GB großen Download. Drei Velocity-Layer sind hier im Einsatz, Macro-Kontrollen steuern verschiedene Parameter und Effekte. Im Gegenzug für den Gratis-Download müsst ihr einen Namen und euere E-Mail angeben. Weitere Infos findet ihr bei Abletunes.

Bei Bao Bass handelt es sich im ein Kontakt-Instrument, das optisch keinen Schönheitspreis gewinnen wird, aber dafür auch kostenlos ist. Als Quelle dient hier lediglich die menschliche Stimme und wenn ihr wissen wollt, wie das klingt, dann schaut euch doch mal eben das Video weiter unten an. Gibt es bei Nikodemus T.

Man Makes Noise hat ein Piano in einer Lobby aufgenommen und daraus ein Sample-Instrument gebastelt, das ihr mit dem Code FREEXMAS beim Check-out kostenlos bekommt. Ihr benötigt dafür entweder Kontakt 6 oder Kontakt 5, den kostenlosen Decent Sampler oder einen SFZ-fähigen Sample-Player. Findet ihr bei Man Makes Noise.

Auch Heavyocity feiert Weihnachten und bringt aus diesem Anlass wieder eine Rückschau auf das Jahr 2021 heraus. Free Production Loops 2021 bringt eine brandneue Sammlung von 72 Loops heraus, die komplett von der Mosaic Serie des Herstellers inspiriert wurde. Vielleicht kommt ihr ja so auf den Geschmack der Kontakt-Instrumente. Schaut mal bei Heavyocity.

Videos und Soundbeispiele

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.