Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Samples der Woche: AMB017 GEO, Snow Footsteps Sound Effects, Sore

Samples der Woche: AMB017 GEO, Snow Footsteps Sound Effects, Sore  ·  Quelle: Hiss and a Roar / Gearnews

Samples der Woche: Dieses Mal gibt es nur ein Kontakt-Instrument, stattdessen ein paar schöne Field Recordings. Da wird es heiß und kalt. AMB017 GEO bringt Geräusche aus Neuseeland, Snow Footsteps Sound Effects versetzt euch in das Schneegestöber der französischen Ardennen. Sore ist für Kontakt und kommt mit einem sehr niedrigen Einführungsangebot. Eine Zugabe gibt es diese Woche nicht, die verwahre ich euch für den ersten Weihnachtstag in der nächsten Woche auf. Ich hoffe, wir sehen uns dann wieder!

In diesem Sammelartikel findet ihr weitere Empfehlungen!

Hiss and a Roar AMB017 GEO

Hiss and a Roar AMB017 GEO

Diese Library mit Field Recordings von Neuseelands Geothermen wächst seit ihrer Entstehung im Jahr 2010 konsequent an. Was mit brodelndem Schlamm und Fumarolen begann, wurde dann mit Aufnahmen des Wairaki Geothermal-Kraftwerks erweitert. Schließlich wurden noch ein paar heiße Quellen aufgesucht und deren Geräusche aufgezeichnet. Die Samples eignen sich bestimmt nicht nur für die Vertonung von Filmen oder Spielen, sondern bringen bestimmt auch neue Impulse für Sounddesign, rhythmische Texturen, ungewöhnliche Drum- und Percussion-Sounds oder abgefahrene Soundscapes.

Hier warten 35 WAV-Files, die in 24 Bit und 98 kHz in Stereo eingefangen wurden. Das dürften also im Durchschnitt recht lange Aufnahmen sein, die insgesamt 5,5 GB auf der Festplatte beanspruchen. Der Preis liegt bei 49 US-Dollar, den könnt ihr aber mit dem Coupon-Code MUD um 33 Prozent senken – allerdings nur bis zum 22. Dezember 2019.

Hier geht es zum Produkt

Bluezone Corporation Snow Footsteps Sound Effects

Samples der Woche: AMB017 GEO, Snow Footsteps Sound Effects, Sore

Jedes Jahr um diese Zeit die gleiche Frage: Wird es zu den Feiertagen schneien? Nun, diese Frage kann ich nicht beantworten – aber ich kann euch eine Sample-Library mit Sounds aus dem Schnee anbieten. Das ist doch auch schon etwas! Snow Footsteps Sound Effects versammelt die Geräusche von durch Schnee spazierenden Menschen. Alle Soundfiles sind nach der Geschwindigkeit sortiert: Von langsamen Herumspazieren bis zum schnellen Rennen. Außerdem wird vorsichtig gewandert oder fest durch den Schnee gestampft. Stadt- oder Tiergeräusche sind hier Fehlanzeige – es gibt nur euch und den Schnee. Als Bonus erwartet euch das Rauschen des Windes.

Ihr bekommt 86 Aufnahmen in fünf Layern, alles in 24 Bit und 96 kHz als Stereo WAV-Dateien. 197 MB nimmt diese Library ein. 9,95 Euro kostet das Paket. Schnee für die Ewigkeit!

Hier geht es zum Produkt

Deal: Rigid Audio Sore

Rigid Audio Sore

Ihr jagt gerne Angeboten hinterher? Dann habe ich etwas für euch. Das Kontakt-Instrument Sore von Rigid Audio bekommt ihr nämlich zum Einführungspreis von 6 US-Dollar. Ist das was? 350 Kits enthält dieses Instrument. Die sind in die vier Kategorien Bass, Melodie, Ambience und Groove aufgeteilt. 1300 WAV-Files in 24 Bit sorgen für den Sound. Alle Loops spielt ihr polyphon und verstimmt diese über zwei Oktaven nach oben und unten. Die Loops können auch als Sclices mit dem 2 x 32 Step-Sequencer gespielt werden. Eine nette Funktion des Sequencers ist das Spielen von kurzen Hüllkurven, die damit ein „Trancegate“ erzeugen. Weitere Features sind verschiedene Effekte, ein Filter inklusive Hüllkurve und eine Randomize-Funktion.

Sore braucht eine Vollversion von Kontakt 5.8.1 und nimmt 3 GB Speicher von eurer Festplatte. Bis zum 23. Dezember bekommt ihr das Instrument für 6 US-Dollar anstatt der danach fälligen 89 US-Dollar. Das ist doch mal ein Schnäppchen!

Hier geht es zum Produkt

Videos

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments