Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Robby Kilgore MidiBot - Melodien aus dem Plug-in

Robby Kilgore MidiBot - Melodien aus dem Plug-in  ·  Quelle: Robby Kilgore / gearnews, marcus

Der Musiker und Komponist Robby Kilgore programmiert in seiner Freizeit gerne VST-Plug-ins. Aus diesem Grunde ist sein neuestes Werk MidiBot entstanden. Ein kleines Tool, das zufällig, aber mit einigen Regelmöglichkeiten, MIDI-Daten an einen Klangerzeuger schickt. Heraus kommen computergenerierte Melodie-Sequenzen, die sich zumindest im Demovideo recht interessant anhören.

MidiBot spielt ganz von alleine

Der Grammy-Award Gewinner Robby Kilgore hat anscheinend nichts Besseres zu tun, als Plug-ins für unser Vergnügen zu programmieren. Und das macht er im Juce Framework. Heraus kommen interessante Tools, die uns das Leben in Sachen MIDI und Melodien leichter machen sollen. Das Neueste ist MidiBot zur Erstellung zufällig bestimmter Melodielinien.

Die grafische Benutzeroberfläche ist sehr übersichtlich. Sie enthält etliche Regler zur Auswahl des Patterns, zum Bedienen von Clock, Swing, Root-Key, Mode und Range sowie einige Regler zur Erstellung des Patterns. Dazu gibt es noch ein Menü, in dem ihr verschiedene Werte, wie zum Beispiel Single Note und Sustain, an- und ausschalten könnt.

Ihr könnt also einige Parameter vorgeben, um den Zufallsgenerator einzuengen. Dadurch bleiben die Melodien und auch der Groove in eurem Muster und vor allem in eurer Harmonie. Für den Preis ist das Hilles-Plug-in sicherlich ein No-Brainer und zum Herumspielen für neue kreative Ideen ein neuer Freund im heimischen Musikzimmer.

Preis und Spezifikationen

Robby Kilgore MidiBot erhaltet ihr auf der Internetseite des Entwicklers zu einem Preis von 5 US-Dollar. Ihr könnt das Plug-in via PayPal erwerben. Dann wird euch ein Download-Link per E-Mail zugeschickt. Es läuft auf Mac OSX und Windows als AU und VST in 64 Bit. Der Programmierer verzichtet auf Seriennummern und sonstige Autorisierungsverfahren, um Geld zu sparen. Aber er vertraut den Benutzern, die erworbene Lizenz nicht illegal zu verbreiten. Sehr schöne Aktion!

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: