Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Plugin Alliance Bettermaker EQ232D

Plugin Alliance Bettermaker EQ232D  ·  Quelle: Plugin Alliance

Plugin Alliance veröffentlicht eine neue Emulation kultiger Hardware. Diesmal ist der Bettermaker EQ232P MKII an der Reihe – ein Mastering-Equalizer, der Pultec-Sound mit modernen Eigenschaften kombiniert. Das Plug-in Bettermaker EQ232D soll dessen Charakter detailliert einfangen und „Musik besser machen“. Ja genau, nicht weniger verspricht uns der Hersteller!

Bettermaker EQ232D

Die original Hardware ist für ein üppiges Low End mit klaren, „smoothen“ Höhen bekannt und verbindet den klassischen Klang der Pultec EQs mit einem modernen Twist. Egal ob Hip-Hop, Pop, EDM oder Metalcore – dieser Equalizer passt immer.

Und genau wie das Original will euch auch die Plug-in-Emulation besonders den Bass und die Höhen umfangreich formen lassen und dem passiven EQ-Design Präzision und Detailtreue verpassen.

Die P EQ Sektion kümmert sich um den Pultec-Sound. Dazu bedient sie sich bei den typischen EQ-Kurven und dem Workflow der Vorlage. Viel Headroom, aber ohne große Verzerrung ist eine der wichtigen Eigenschaften.

Der EQ232 verfügt weiterhin über ein paar Features, die es bei dem Pultec nicht gibt. Dazu gehören zwei semiparametrische Glockenfilter, ein flexibles Hochpassfilter und Mid/Side-Processing. Außerdem bekommt ihr mit dem Plug-in einige Presets und eine A/B-Funktion geliefert

Features

  • 5 EQ Filter für jeden Kanal, inklusive 2 klassische Pultec-Sektionen, 2 Hochpassfilter, 4 parametrische EQs mit breitem Frequenzgang
  • Passive P EQ Sektion mit Shelving-Filtern wie beim originalen Pultec EQ, inklusive separaten Reglern für Boost und Absenkung
  • 24 dB/Oktave Hochpassfilter
  • 2 parametrische Filter pro Kanal mit einem Frequenzgang von 15 Hz bis 15 kHz
  • Diverse Presets – inklusive 4 Mastering-Presets von Luca Pretolesi (Studio DMI)
  • Stereo, Dual Mono, M/S-Bearbeitung

Das Plug-in wurde von dem „original“ Bettermaker Team entwickelt. Die sollten ja eigentlich wissen, was sie tun. Ich notiere mir Bettermaker EQ232D auf dem Wunschzettel und warte bis zu einem Sale.

Spezifikation und Preis

Plugin Alliance Bettermaker EQ232D läuft auf Mac OSX 10.9 oder höher und Windows 7 oder höher als AAX, VST, VST3 und AU. Eine Demoversion sowie ein PDF-Benutzerhandbuch gibt es ebenso auf der Website des Herstellers. Abonnenten des Plugin Alliance Mega Bundles erhalten den Software Synthesizer als „kostenlosen“ Download. Das Plug-in kostet aktuell zur Einführung 229,99 US-Dollar. Danach sind 299 US-Dollar fällig.

Weitere Infos

Videos und Soundbeispiele

2 Antworten zu “Plugin Alliance Bettermaker EQ232D Equalizer und die Musik klingt besser!”

  1. unek sagt:

    Schaut gerne auf die Facebook seite von PA da werden auch gerne gutscheine getauscht – im mixbundle zum Preis von 14,99$ mtl. mit anschließenden 199$ gutschein nach einem Jahr macht man nichts falsch :)

  2. Oliver Deckenhoff sagt:

    Wenn man bedenkt, dass die Hardware nicht mehr hergestellt wird, ist das mal wirklich eine gute Alternative.
    Und geil klingt das Plugin sowieso…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.