Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Pratley Guitars P-Link Pickup Interchange System

 ·  Quelle: https://www.youtube.com/watch?time_continue=90&v=aXbnMI0t34k

Das P-LINK Pickup Interchange System ist eine Erfindung der australischen Gitarrenschmiede Pratley Guitars. Damit kann man ganz einfach ohne Werkzeug die Pickups tauschen. Das Ganze funktioniert mit jedem gängingen Humbucker – man ist nicht auf Pratley Pickups beschränkt!

Alles, was man für das P-LINK System braucht, ist eine Gitarre, die für Humbucker verdrahtet ist. P-LINK besteht aus einem ABS-Plastikgehäuse, das in die Aussparung für den Humbucker eingelassen und an die Elektronik der Gitarre angeschlossen wird. In dieses Gehäuse wird dann anschließend der Tonabnehmer der Wahl „eingestöpselt“ – ganz ohne Löten oder Schrauben. Lediglich die Saiten müssen ein bisschen gelockert und anschließend neu gestimmt werden. Ein Vorteil ist, dass man nicht auf Pratley Pickups beschränkt ist, sondern sämtliche Pickups nutzen kann. Humbucker, P90, Singlecoils und Co. passen alle.

Für wen?

Aber was bringt das System eigentlich? So oft kommt man doch nicht in die Situation, die Pickups zu tauschen – oder? Mein erster Gedanke war sofort: „Musikgeschäft!“. Es ist ja immer nett gemeint, wenn ein Mitarbeiter einem die Pickups beschreibt („Pickup A klingt etwas wärmer als Pickup B, aber irgendwie auch mit einer Nuance mehr Punch…“). Da sowas aber auch zum großen Teil subjektiv ist, muss man Pickups einfach mal selbst ausprobiert und verglichen haben. Damit man dafür nicht 10 Jahre rumlöten muss, könnte das P-LINK extrem hilfreich für Musikgeschäfte sein.

Auch für den Recording-Bereich ist es interessant. Man probiert ja meist auch mehrere Amps – warum dann nicht auch mehrere Pickups? Natürlich kann das System auch live genutzt werden – es dauert ja immerhin nur 30 Sekunden, Pickups zu wechseln.

Wann und wo?

P-LINK kann man direkt bei Pratley für 69 australische Dollar hier bestellen. Wenn ihr mehr über Pratley Guitars erfahren wollt, geht es hier zur Website und hier zur offiziellen Facebook-Seite.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: