Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Overloud TH-U iOS 1

 ·  Quelle: Overloud / Youtube

Du daddelst gern mit deiner Gitarre, hast aber noch nicht genügen Apps auf deinem iOS-Device? Dann schau dir mal TH-U IOS an, denn die soll die bekannten Sounds auf dein iPad oder iPhone bringen.

TH-U IOS

Ich konnte es mir nicht nehmen lassen und musste natürlich die App ausprobieren. Schließlich ist sie kostenlos. Allerdings ist die kostenlose Version nicht mehr als ein Appetithappen mit einer Handvoll Amps, Boxen und Effektpedalen bzw. deren Emulationen. Alle anderen Modelle können ab 5,49 Euro via In App Kauf dazu geholt werden. Insgesamt stehen 239 Modelle (zum Kauf) zur Verfügung, aufgeteilt in 89 Gitarrenamps, 4 Bassamps, 50 Gitarrenboxen, 2 Bassboxen, 77 Pedal- und Rack-Effekte, 18 Mikrofone – und damit es nicht langweilig wird, gibt es 1000 Presets an die Hand. Mit dem Rig Player lassen sich echte, aufgenommene Setups wiedergeben.

Overloud TH-U iOS 2

Auswahl kostet extra

Klanglich sind diese beiden kostenlosen Amps mitsamt Boxen und Pedalen einwandfrei und ich habe echt schnell sehr brauchbare Sounds herausbekommen. Das kann ich von BIAS Amp nicht behaupten, die aber dennoch weiterhin installiert ist. Im Inneren von TH-U IOS arbeitet übrigens die gleiche DSP-Engine wie in der Desktop-Variante.

Startprobleme?

Die App hat meiner Meinung nach zwei Probleme. Einerseits ist die Bedienung (zumindest in der kostenlosen Variante) alles andere als intuitiv. Man sieht sein Rig, kann dann an das jeweilige Teil heranzoomen, drückt darauf, dann erscheint rechts eine Seitenleiste, auf der die Regler per Slider geändert werden können. Lediglich on/off von Pedalen geht über die Grafik, wie man es von BIAS Amp, Amplitube oder anderen Amp Sims am Tablet gewohnt ist.

Overloud TH-U iOS 3

Die andere Sache: Es gibt aktuell keine Kompatibilität zu Inter App Audio (IAA). Möchte ich den Amp in einer DAW wie Cubasis oder GarageBand aufnehmen, dann muss ich das über eine Drittanbieter-App wie Audiobus machen.

TH-U iOS Preis

Möchtest du die komplette Vielfalt dieser App ohne Begrenzungen genießen, dann kostet TH-U Full für iOS 49,99 USD – wenn du bereits TH-U Desktop besitzt. Sonst pro Amp ab 5,49 Euro.

Das finde ich schon relativ kostenintensiv, vor allem gegenüber der Konkurrenz.

Mehr Infos

Video

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments