Online Mastering + Tone Matching = Matchering ?  ·  Quelle: sound.tools

Bei dem Namen wird der eine oder andere vielleicht etwas nostalgisch: Sound.Tools. Dabei sollte man aber den Punkt zwischen den Wörtern beachten, denn mit der Urgestein-Version der DAW Pro Tools hat das hier nichts zu tun. Vielmehr handelt es sich dabei wieder mal um einen Service von automatisiertem Online Mastering, allerdings mit einem kleinen Extra.

Sound.Tools existiert momentan nur als Beta-Version, soll später dann wie beispielsweise LANDR (als wohl bekanntester Vertreter) online eure Tracks automatisiert einem finalen Mastering-Prozess unterziehen. Im Gegensatz zum „Vorbild“ kann das neue Sound.Tools aber noch „matchen“, weswegen es von den Machern auch als Matchering betitelt wird – zusammengesetzt aus Matching und Mastering.

Man kann vorm Mastering angeben, dass der Song anhand eines Referenzliedes in Peak Amplitude, RMS und Frequenzgang angepasst wird. Heißt: Ihr hättet gern einen Song, der nach Metallicas neustem Machwerk klingen soll, soll es damit ohne teure Studios und Engineers klappen. So beschreibt es der Hersteller selbst in Bildern – Katzen versteht jeder! ;)

Sound.Tools Online Mastering Tone Matching Matchering How To

Einige schütteln jetzt sicher (vielleicht zu Recht) den Kopf. Andere werden sich freuen, weil sie schon mit anderen automatisierten Services zu guten Ergebnissen kommen, die könnten hier vielleicht noch eins drauf setzen. Die passende Musikrichtung vorausgesetzt – in vielen Gesprächen konnte ich bisher heraushören, dass es gerade bei elektronischen Musikstücken automatisiert durchaus passen soll.

Sound.Tools wird von drei Programmierern entwickelt und soll bald aus der Beta-Phase raus sein. Wer will, kann bei den Entwicklern einen Beta Key unverbindlich und kostenfrei über E-Mail anfordern und den Service „mitentwickeln“.

Auf jeden Fall eine spannende Idee, die die Technik vorantreiben wird. Ob es alle zufrieden stellen wird? Wenn jemand von euch mitmacht: Unbedingt hier Bescheid sagen, wie es sich schlägt.

Mehr Infos