Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
EVOLVE 30M Kompakt-Säulensystem von Electro Voice

EVOLVE 30M Kompakt-Säulensystem von Electro Voice  ·  Quelle: Electro Voice

EVOLVE 30M Kompakt-Säulensystem von Electro Voice

EVOLVE 30M Kompakt-Säulensystem von Electro Voice  ·  Quelle: Electro Voice

EVOLVE 30M Kompakt-Säulensystem von Electro Voice

EVOLVE 30M Kompakt-Säulensystem von Electro Voice  ·  Quelle: Electro Voice

 ·  Quelle: Electro Voice

 ·  Quelle: Electro Voice

EVOLVE 30M Kompakt-Säulensystem von Electro Voice

EVOLVE 30M Kompakt-Säulensystem von Electro Voice  ·  Quelle: Electro Voice

Säulensysteme erfreuen sich bei Musikern, Bands und Performern großer Beliebtheit und sie stehen auch bei Events und DJs hoch im Kurs. Nun kommt Electro Voice mit dem neuen System Evolve 30M auf den Markt, das der Boxenspezialist anlässlich der NAMM in Anaheim präsentiert. Es erweitert das bestehende Line-up und soll mit Hinblick auf seine Größen- und Preisklasse einen neuen Benchmark in Sachen Performance setzen

Was steckt drin im Evolve 30M?

Ausgerüstet mit vielen intelligenten, einem digitalen 8-Kanal-Mischpult und Effekten in Studioqualität, liefert das System den hervorragenden Electro-Voice-Sound, angetrieben von einem 1000 W Class-D-Verstärker, der 500 W an den Subwoofer und 500 W an das Topteil abgibt. Das EVOLVE 30M lässt sich leicht transportieren, auf- und abbauen. Eine Bluetooth-App dient zur Steuerung der Audio-, Effekt- und Mixing-Funktionen. Man kann sogar alle Parameter von bis zu sechs EVOLVE 30M Systemen im Parallelbetrieb damit überwachen. Hochauflösendes Streaming mit niedriger Latenzzeit ist ebenfalls gesetzt.

Evove 30M Säulensystem

Das Breitband-Säulenarray verwendet sechs 2,8-Zoll-Neodym-Treiber mit patentierten Waveguides und großem Abstrahlwinkel von 120°. Der vertikale Abstrahlwinkel beträgt 40°. Die Lautsprecher sind durch ein pulverbeschichtetes Stahlgitter geschützt. Das robuste Topteil-Chassis besitzt einen ergonomischen Aluminiumgriff und wird über zwei gleich lange Aluminiumstangen mit interner Verkabelung und Magnetverriegelung mit dem Subwoofer verbunden. Lästige Kabel hängen also nicht herum. Der Subwoofer misst 10 Zoll und arbeitet in einem 15 mm Holzchassis mit hochleistungsfähigem Laminar-Flow-Vent-Design.

8-Kanal-Mixer und DSP

Der mit Dynacord entwickelte, integrierte Digitalmixer des Evolve 30M bietet eingangsseitig:

4x XLR/TRS-Kombi-Mikrofon/Line-Eingänge, 1x XLR/TRS-Kombi-Stereo-Line-Eingang, 1x Cinch, 1x 3,5 mm Stereo,  1x hochohmigen Instrumenteneingang. Mit von der Partie sind auch separate Channel-Aux-Sends, Hi-Z und Pedaleingänge und nicht zu vergessen der der EV QuickSmart DSP.

Weitere technische Details

… sind vier Presets für Musik, Live, Sprache, Club, ein 3-Band-EQ und ein grafischer 7-Band-EQ (im Mixer-Modus), fünf Anwenderer-Presets (Store- und Recall-Settings), Phantomspeisung, visuelle Überwachung des Limiter-Status sowie diverse Eingangspegelsteuerung und -anzeigen und ein Master-Lautstärkeregler zur Optimierung der Verstärkungsstruktur.

Ihr könnt aus einer stattlichen Anzahl an Effekten wählen (30 Presets, einschließlich Chorus, Delay, Flanger und Reverb, über zwei FX-Kanäle). Premiumqualität wie bei der PowerMate Mischpultserie. Das Ganze lässt sich via App oder über den Encoder und das LCD Display steuern.

Mobile und stationäre Lösung

Das alles klingt unterm Strich richtig gut und macht das EVOLVE 30M System zu einer guten Lösung für Solisten, kleine Bands, mobile DJs, Alleinunterhalter sowie Theater und sonstige Veranstaltungsorte, wo Flexibilität, einfache Bedienung, Top-Sound und ein homogenes Abstrahlverhalten zählen. Eine Transporttasche gehört dem Lieferumgang übrigens an.

Interessant auch: Im Frühjahr 2020 soll eine weiße Version des Systems erhältlich sein – perfekt, wenn die schwarze Linie im Einsatz zu auffällig sein sollte.

Weitere Informationen

Weitere Informationen auf der Electro Voive Website

Electro Voice Evolve 30M bei Thomann

Video:

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Eddie Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Eddie
Gast

sehr interessant … zur Zeit nutze ich das JBL EON ONE, das ist gut, aber Verbesserungen sind immer willkommen