Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
NAMM 2019: Effigy Labs Control Panel - der Fuß-Controller mit viel Herz

NAMM 2019: Effigy Labs Control Panel - der Fuß-Controller mit viel Herz  ·  Quelle: Effigy Labs / gearnews, marcus

NAMM 2019: Effigy Labs Control Panel - der Fuß-Controller mit viel Herz

NAMM 2019: Effigy Labs Control Panel - die Anschlüsse  ·  Quelle: Effigy Labs

NAMM 2019: Effigy Labs Control Panel - der Fuß-Controller mit viel Herz

NAMM 2019: Effigy Labs Control Panel - die rutschfeste Unterseite  ·  Quelle: Effigy Labs

Zur NAMM Show 2019 präsentiert die noch unbekannte Firma Effigy Labs mit ihrem Control Panel ihr erstes Produkt. Es ist ein MIDI-Fuß-Controller. Dieser besitzt an der Oberseite zwei ungewöhnliche und herzförmige Gummiregler zum Bedienen fer Klangerzeuger. Und das zweidimensional.

Effigy Labs Control Panel kontrolliert eure Pianos

Die Entwickler-Schmiede Effigy Labs veröffentlicht pünktlich zur NAMM Show 2019 einen neuen Fuß-Controller mit einem ungewöhnlichen Aussehen. Auf dem Metallgehäuse thronen zwei herzförmige gummierte Aufsätze, die man als Control Panel einsetzen soll. Das Größere der Beiden ist sogar zweidimensional bedienbar. Das heißt, man kann den Fuß darauf abstellen und kreisförmige Reglerbewegungen senden. Interessant ist das für Szenarien, in denen man zwei MIDI-CC Parameteränderungen gleichzeitig, aber unterschiedlic, an einen Synthesizer senden will. Eigentlich ähnlich dem Touché oder KMI Step, aber trotzdem irgendwie anders.

Der Kleinere ist lediglich ein Drehregler, der mit der Fußkante bedient wird. Die Eigenentwicklung soll, gerade wegen des Designs laut Hersteller einen großen Vorteil gegenüber anderen Fuß-Controllern haben. Und das ist die Reaktionsgeschwindigkeit. Effigy Labs Control Panel ist anscheinend wesentlich direkter mit dem Fuß zu bedienen. Und dazu kann man sogar zwei Klangerzeuger gleichzeitig ansteuern (über USB und MIDI). Über die mitgelieferte Software wird die Hardware programmiert, so dass der festgelegte Parameter auch richtig ankommt.

NAMM 2019: Effigy Labs Control Panel - der Fuß-Controller mit viel Herz

NAMM 2019: Effigy Labs Control Panel – die Software

Die Unterseite des Controllers ist sehr rutschfest mit einer kompletten Gummierung überzogen. Sehr gut!

Preis und Spezifikationen

Effigy Labs Control Panel erhaltet ihr auf der Internetseite des Herstellers zu einem Preis von 299 US-Dollar. Dazu findet ihr dort weiteres optionales Zubehör, wie USB-Kabel, ein Akku-Pack oder Blockbatterien. Im Paket enthalten ist der Controller, ein USB-Kabel, ein Netzteil sowie ein Quick Start Guide. Anschlussseitig befindet sich an der Hardware ein MIDI-Ausgang, ein USB-Anschluss und ein Eingang für das Netzteil. Das Gerät wird entweder über USB, mit einer 9 Volt Blockbatterie oder dem Netzteil mit Strom versorgt. Eine Open Source Software dient zur Zuordnung von MIDI-CC-Werten zu den Controllern.

Mehr Infos

Video

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Jody Roberts Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Jody Roberts
Gast

Hello Gearnews! Thank you for the article about the pedal! We are here to help and answer any questions. If you use MIDI, please try this pedal. It is a new standard. The pedal that plays like an instrument. Responsive enough to keep your hands on the keys where they belong. You can work your pitch bend and MOD with the pedal, as you would your comp hand. For all you Eurorack / Modular / Moog artists, we are working on a native CV/Gate enabled pedal like this. Thanks again to all, cheers- JR & Face Effigy Labs