Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Expressivee-Controller-MIDI-USB-Touche-Touch-770x425

Man erkennt wenig – sieht aber trotzdem vielversprechend aus  ·  Quelle: expressivee.com

Abseits der ewig großen Namen tut sich natürlich auch massig was auf der NAMM bei den kleinen Herstellern – oder komplett unbekannten, wie den französischen Entwicklern von Expressive E. Die haben soeben für die NAMM einen neuartigen Controller für Hardware- und Software-Synthesizer angekündigt: Touché.

Das Wort kennt man eigentlich in jeder Sprache, es ist französisch und bedeutet direkt übersetzt soviel wie Volltreffer. Ich denke aber, dass der Name nicht nur deswegen gewählt wurde, sondern weil er auf Touch basiert. Zumindest lässt es das aktuell einzige Bild vermuten. Ich hoffe, hier werden schnellstmöglich noch bessere nachgereicht.

Touch ist nun nicht gerade die neuste Art der Bedienung, interessant ist aber, dass man auf mehrere Ebenen setzt. Links ein großer Drehregler und zwei abgesetzte Flächen – vielleicht Knöpfe mit zusätzlichem Touchfeld? Die restliche Oberfläche ist tatsächlich komplett glatt und würde viel Platz für ausgefallene Touchgesten bieten. Die zweite Ebene sieht an der Seite nach Holz aus. Vielleicht ist es auch kein zweites Touchfeld, sondern einfach „nur“ eine Ablage für den anzusteuernden Synthesizer oder Laptop?

Laut der Homepage sind bereits Adrian Utley (Portishead), John Baggott (Massive Attack, Robert Plant), Matt Robertson (Björk) und andere als von dem Teil überzeugt aufgeführt. Finde ich gut, dass es anscheinend getestet wurde, sodass auch professionelle Musiker darauf setzen. (Machen ja nicht so viele Hersteller). Die Zukunft wird zeigen, ob sie auch dabei bleiben und auch die restlichen Musiker darauf setzen werden und ob es der selbst betitelte Volltreffer wird. Zur NAMM sehen wir es dann vermutlich im Ganzen und bei Licht.

Schreibt mir gern (Mail / Kommentare / Facebook / …), wenn wir unseren Mann vor Ort vorbei schicken sollen.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
lautpiano Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
lautpiano
Gast
lautpiano

schaut unbedingt vorbei, na klar! sehr spannend, alles. hoffe, die mpe-standards sind bald ausgearbeitet, das nimmt ja die midi manufacturers association in angriff, und alle daws und v.a. vst developers unterstützen es künftig breitflächig. ich liebe multi-dim. controller, wär ich flüssiger, hätt ich schon längst das linnstrument oder gar ein roli oder haken in meiner obhut :)