von claudius | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Pigtronix Ringmaster Analog Multiplier Ringmod Pedal Front Teaser

Pigtronix steht für einen etwas anderen Ansatz  ·  Quelle: PIgtronix / YOutube

ANZEIGE

Auf der NAMM Show später die Woche will Pigtronix ein neues Effektpedal vorstellen: Ringmaster, ein Ringmodulator Synthesizer-Effekt für E-Gitarre und E-Bass. Teile des Pedals kann man im Mothership finden, aber es hat auch Eigenheiten.

ANZEIGE
ANZEIGE

Ringmaster

Analog Multiplier nennt Pigtronix das Pedal. Der namensgebende Intelligent Ringmod ist so auch im Mothership vorzufinden, im Ringmaster sind allerdings noch LFO und Sample & Hold Funktion als Modulationsquellen mit drin. Dazu kommen der interessante Pitch Follow Tremolo Effekt und Wave Shaping für Input und Analog Multiplier Schaltkreis. Ein echter Ringmodulator, der sogar im musikalischen Kontext sinnvoll eingesetzt werden kann. Erwähnte ich den CV-Output?

Pigtronix packt dazu eine Reihe von Reglern an das grün lackierte Gehäuse: Rate, Depth, Source, Ring, Out Vol, Clean Vol, Gain, Tune, Speed, Amount, Hebel für Tremolo und Follow. Der Effekt im Ringmaster kann von intern und extern mit einem Carrier-Signal moduliert werden.

Preislich liegt das Effektpedal bei 249 USD und soll ab April im Handel liegen.

Und jetzt gönnt euch das Video. :D

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pigtronix Ringmaster Analog Multiplier Ringmod Pedal Front Teaser

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.