Geschätzte Lesezeit: 54 Sekunden
Aguilar AG700 Topteil Amp Bass Front

AG700: 700 statt 500 Watt und dennoch leichter  ·  Quelle: Aguilar

Aguilar hat für die NAMM Show ein neues Topteil für Bassisten vorbereitet: AG700. Nicht nur der Name, sondern auch die Optik erinnert an den indirekten Vorgänger AG500. Aber es hat sich etwas Offensichtlicheres als nur die Bezeichnung geändert.

Der Name sagt es schon, das AG700 Topteil hat 700 Watt und basiert grundlegend auf dem AG500, das laut Hersteller für Dynamik und schnelle Ansprache bekannt ist – jetzt mit mehr Headroom und Low End.

Die Anordnung der Druckknöpfe hat sich geändert und das Gewicht hat von 18 Pfund auf knapp unter 5 Pfund (ca. 2,2 kg) abgenommen. Es wird nicht gesagt, aber ich vermute, dass hier auf eine Class-D Endstufe gesetzt wird.

Bei der Namensgebung wird sich Aguilar etwas untreu, das AG500 hatte zwei Kanäle, das AG500SC, für Single Channel, nur einen. Die Bezeichnung SC fehlt hier aber. Ist hier keine zweikanalige Version geplant? Das wäre schade.

Ab April 2017 soll es für 849 USD in den USA verfügbar sein, auch bedeutend weniger, als es noch beim Vorgänger der Fall war.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: