Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Sound für Multimedia-Anwendungen im kompakten Formfaktor: M-Audio BX3 und BX4 Monitore 

Sound für Multimedia-Anwendungen im kompakten Formfaktor: M-Audio BX3 und BX4 Monitore   ·  Quelle: M-Audio

Sound für Multimedia-Anwendungen im kompakten Formfaktor: M-Audio BX3 und BX4 Monitore 

Sound für Multimedia-Anwendungen im kompakten Formfaktor: M-Audio BX3 und BX4 Monitore   ·  Quelle: M-Audio

Sound für Multimedia-Anwendungen im kompakten Formfaktor: M-Audio BX3 und BX4 Monitore 

Sound für Multimedia-Anwendungen im kompakten Formfaktor: M-Audio BX3 und BX4 Monitore   ·  Quelle: M-Audio

Winterzeit ist Studiozeit und wenn man sich das aktuelle Geschehen hinsichtlich der Corona Pandemie vor das geistige Auge ruft, vielleicht ein Grund mehr, Coocooning zu betreiben und die Zeit mit Musikproduktion, Streaming und Podcasting zu verbringen. Wer dazu noch die passenden Desktop-Speaker benötigt, für den hat M-Audio nun zwei neue Modelle aus der BX-Serie im Sortiment. Das Geschwisterpaar hört auf die Namen BX3 und BX4 und versteht sich als Multimedia-Referenzmonitor. 119,99 € UVP sind für den BX3-Speaker fällig, für BX4 müsst ihr 143,99 € auf die Ladentheke legen.

So richtig viele Techspecs sind leider noch nicht durchgesickert, lediglich dass die BX3 und BX4 Lautsprecher 120 Watt  liefern und auf einen 3,5 bzw. 4,5 Kevlar-Tieftöner plus computeroptimierten 1-Zoll Seidenkalotten-Tweeter setzen, wobei ihr über das rückseitige EQ-Regler Klanganpassungen für Hi-Q und Low-Q ( je +/- 6 dB) vornehmen könnt. M-Audio hat zudem die Bassreflexrohre und das MDF-Chassis zur Vermeidung akustischer Interferenzen verbessert, damit dem Multimedia-Hörerlebnis nichts im Wege steht.

An der Rückseite finden sich Cinch-, USB- und Klinkenanschlüsse für den Rechner, mobile Endgeräte und Multimedia-Systeme. Ein weiterer Miniklinkeneingang sowie ein Kopfhöreranschluss sind an der Vorderseite positioniert.M-Audio selbst möchte die neuen Desktop-Monitore als Allrounder platzieren, sollen sie doch zum Musikhören, zum Zocken und Filme anschauen gleichermaßen geeignet sein, wie auch, um euren eigenen Sound zu produzieren oder Videos zu schneiden. Ausgebufften Profi-Klang und -Features und dürfen wir in dieser Preisklasse natürlich nicht erwarten, doch die nachstehenden Videos machen schon neugierig.

Software inklusive

On-top ist ein Softwarepaket dabei, dass euch bei euren ersten (oder weiteren) Schritten begleiten möchte. Genauer gesagt bekommt ihr die Pro Tools | First M-Audio Edition an die Hand, also eine abgespeckte DAW nebst 20 Avid Effekt-Plugins. Für die grundsätzliche Erstellung von Podcasts, Live-Streams und Co. eine durchaus probate Einsteigerlösung. Zum Lieferumfang gehören ferner ein Lautsprecher-Verbindungskabel, ein Miniklinkenkabel und ein Miniklinke auf Cinch-Kabel.

Bei avisierten Verkaufspreis fischt M-Audio im gleichen Gewässer wie Mackie CR3-x, Alesis Elevate oder Presonus Eris, um ein paar Beispiele zu nennen. BX4 und BX3 definieren dabei die kleinsten Modelle im Line-Up der M-Audio BX-Serie, die weiterhin den BX5 und BX8 umfasst. Man darf gespannt sein, wie sich die neue Speaker in ersten Tests behaupten und ob sie einen Platz auf eurem Schreibtisch ergattern können. Der recht günstige Preis jedenfalls ist wohl kein Show-Stopper.

Preis und Verfügbarkeit

BX3 & BX4 sind ab sofort erhältlich zu einer UVP von 119.99 € für BX3 und 143.99€ für BX4.

Key-Features M-Audio BX3 und BX4

  • 4.5-Zoll Kevlar-Tieffrequenztreiber (3.5-Zoll für BX3) und 1-Zoll Seidenkalotten-Hochtöner
  • Neuer, computeroptimierter Hochtöner-Hohlleiter
  • High-EQ und Low-EQ Kontrollen
  • Verbesserte Bassreflexrohre
  • Lautsprecherpositionsschalter (L/R)
  • 6,3 mm und 3,5 mm und Cinch-Eingänge 
  • Vorderseitiger 3,5mm AUX-Eingang 
  • MDF-Cabinet
  • Bassreflex-Design 
  • Im Lieferumfang enthalten:
  • Pro Tools First – M-Audio Edition
  • 20 Avid Effekte
  • Interconnect-Lautsprecherkabel
  • 3,5 mm auf 3,5 mm Kabel
  • Cinch auf 3,5 mm Kabel

Weitere Informationen

Herstellerwebsite M-Audio 

Mehr über M-Audio

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.