Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
M-Audio AIR 192|4

M-Audio AIR 192|4  ·  Quelle: M-Audio

M-Audio AIR 192|6

M-Audio AIR 192|6  ·  Quelle: M-Audio

M-Audio AIR 192|8

M-Audio AIR 192|8  ·  Quelle: M-Audio

M-Audio AIR 192|14

M-Audio AIR 192|14  ·  Quelle: M-Audio

M-Audio AIR|Hub

M-Audio AIR|Hub  ·  Quelle: M-Audio

M-Audio präsentiert mit der Air Series neue Audiointerfaces. Die richten sich an Producer, Musiker und andere Kreative. Fünf verschiedene Modelle sind es insgesamt, die Air Hub eignet sich allerdings nur für Monitoring. Wer auch aufnehmen möchte, bekommt die AIR 192|4, 192|6, 192|8 und 192|14.

M-Audio AIR Series

Sämtliche Interfaces sind mit USB ausgestattet und versprechen eine niedrige Latenz von 2,59 Millisekunden. Neben den Wandlern, die mit 24 Bit und 192 kHz Auflösung arbeiten, stecken hier M-Audio Crystal Preamps drin.

Das Gehäuse ist aus Metall und mit einem großen Volume-Regler in der Mitte bestückt. Eine einfache Bedienung steht nämlich im Mittelpunkt.

Die Interfaces kommen gleich mit einem ganzen Stapel von Software. Gleich zwei DAWs sind im Lieferumfang enthalten. Logisch, dass Pro Tools First in der „M-Audio Edition“ dabei ist. Ableton Live Lite ist ebenfalls enthalten.

Aber auch Effekte, virtuelle Instrumente und eine Sammlung von Loops sind dabei. Eleven Lite, 20 Effekt-Plug-ins und AIR’s Creative FX Collection Plus. Dazu gesellen sich die AIR Virtual Instrument Plug-ins, die Drums, Drummachines, Synthesizer, Streicher, Percussion, Orgeln und Pianos abdecken.

Enthaltene Software:

  • ProTools|FirstM-AudioEdition
  • AbletonLiveLite
  • ElevenLite
  • AvidEffectsCollection
  • AIRMusicTechCreativeFXCollectionPlus • AIRMusicTechXpand!2
  • AIRMusicTechMiniGrand
  • AIRMusicTechVacuum
  • AIRMusicTechBOOM
  • AIRMusicTechDB33
  • AIRMusicTechStrike
  • AIRMusicTechHybrid3
  • 2GBofTouchLoopsContent

Das AIR 192|4 hat zwei Ein- und Ausgänge, AIR 192|6 ebenfalls aber zusätzlich MIDI, AIR 192|8 bietet vier Ein- und Ausgänge und AIR 192|14 hat acht Ein- und vier Ausgänge. Die AIR|Hub dient als Monitoring-Interface und als USB-Hub mit drei Ports.

Das AIR 192|4 Interface gibt es alternativ in der Vocal Studio Pro Package. Darin sind ein M-Audio Nova Black Kondensatormikrofon und die M-Audio HDH40 Kopfhörer enthalten.

Verfügbarkeit und Preise

Die M-Audio Air Series ist im vierten Quartal 2019 erhältlich, AIR 192|4 kostet 119 US-Dollar (in der VSP-Variante 199 US-Dollar), AIR 192|6 liegt bei 149 US-Dollar, AIR 192|8 kostet 199 US-Dollar und AIR 192|14 soll 299 US-Dollar kosten. Für die AIR|Hub müsst ihr 69 Dollar bezahlen.

Weitere Infos

Video

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
Dirk B.Dirk LazybonesClaus Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Claus
Gast

was wird denn der Air Hub kosten?

Dirk Lazybones
Gast

Das AIR 192|8 hat zwar vier Eingänge. Es lassen sich aber nur zwei Kanäle auf einmal aufnehmen.