Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten
Mackie Studio Bundle - Home Studio

Mackie Studio Bundle - Home Studio  ·  Quelle: Mackie

Mackie Producer Bundle

Mackie Producer Bundle  ·  Quelle: Mackie

Mackie Performer Bundle

Mackie Performer Bundle  ·  Quelle: Mackie

Mackie Creator Bundle - Podcast

Mackie Creator Bundle - Podcast  ·  Quelle: Mackie

Mackie möchte euch das Zusammenstellen eurer Recording-Umgebung erleichtern und stellt auf der NAMM 2020 gleich vier neue Product-Bundles vor. Die Zielgruppen sind klar: Musiker, Studios und Musik- und Content-Produzenten. Laut Mackie richten sich die Packages sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Anwender. Die optimale Rundum-Lösung in bekannter Mackie-Qualität? Zunächst ein Blick auf das neue

Mackie Producer Bundle

Das Mackie Producer Bundle enthält alles Notwendige zur Einrichtung eines Home-Studios mit professionellen Sound-Ansprüchen. Dazu zählen das Großmembran-Kondensatormikrofon EM-91C und dynamische Gesangsmikrofon EM-89D der neuen Mackie EleMent Serie, beide mit Nierencharakteristik, des Weiteren ein Mackie MC-100 Kopfhörer sowie ein Onyx Producer 2×2 USB Interface. Vervollständigt wird das Bundle mit einem reichhaltigen Software-Paket. 2 Mikrofone sind also im Paket. Das Kondensatormikrofon bietet sich für die Aufnahme von Vocals oder Saiteninstrumenten an, ist aber auch für Live-Streams, Voiceover-Aufnahmen und für weitere Anwendungen aus dem Bereich der Content-Produktion ist das EM-91C bestens geeignet. Sein Counterpart ist in erster Linie für den Bühneneinsatz konzipiert oder für die Abnahme von Instrumenten und Amps.

Mackie Producer Bundle

Mackie Producer Bundle

Onyx Producer 2×2 USB und Mackie MC-100

Beim Onyx Producer 2×2 USB-Interface handelt es sich um ein 24-Bit/192 kHz Audiointerface mit je zwei Ein- und Ausgängen, gespeist via USB. Die Eingänge sind mit Combo-Buchsen und Mackies Onyx Preamps bestückt, die für hohe Dynamik und Klangqualität bürgen. Das Interface läuft unter MacOS und Windows.  Zur Software-Ausstattung gehört die AVID Pro Tools First und die Waveform OEM Recording- und Production-Software. Ebenfalls enthalten sind zwei Plug-in Bundles: Die Musician Collection for Pro Tools First mit 23 Plug-ins wie BBD Delay, Eleven Lite, 304E EQ und 304C Compressor. Zweiter im Bunde ist das DAW Essentials Bundle for Waveform OEM mit weiteren 16 Plug-ins, u. a. Equalizer, Compressor, Limiter und Reverber8. Fehlt noch ein Kopfhörer? Genau. Mackie MC-100 heißt das gute Stück und ist als Monitorlösung ebenfalls Teil des neuen Mackie Producer Bundles.

Mackie Creator Bundle

Dieses Paket richtet sich vor allem an mobile und stationäre Produzenten von Web-Content: Hier gibt es das EM-USB-Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik für die Aufnahme. Es lässt sich via USB-C direkt am Rechner oder Laptop andocken und verfügt über integriertes Kopfhörer-Monitoring, Pegelkontrolle und Mute-Funktion. Ein Dreibeinstativ, Befestigungsclip, USB-C Kabel und weiteres Zubehör wird mitgeliefert. Ebenso wie der zuvor genannte Mackie MC-100 Kopfhörer und zudem noch ein Paar …

Mackie Creator Bundle

Mackie Creator Bundle

Mackie CR3-X Multimedia-Monitore

… als Abhöre.  Ausgerüstet sind die neuen CR-X (hier vorgestellt zur NAMM 2020) mit einem 3-Zoll Basslautsprecher mit Polypropylen-beschichteter Membran, ¾-Zoll Hochtöner mit ferrofluidgekühlter Seidenkalotte sowie einer 50 W Stereo-Endstufe.  Klinken-, Miniklinken- und Cinch-Buchsen sind an Bord, ebenfalls sorgen für überzeugenden Sound. Auf der Vorderseite des CR3-X befindet sich ein praktischer Lautstärkeregler mit An/Aus-Schalter, eine Kopfhörerbuchse mit automatischer Lautsprecher-Abschaltung sowie ein Aux-Eingang mit Miniklinke.

Mackie Studio Bundle

Ist dann das Package zur Produktion von professionellen Aufnahmen. Das Bundle eignet sich laut Mackie als „Startpunkt für eine Studioausstattung“ und lässt sich folglich problemlos erweitern.

Zentrales Werkzeug ist hier Mackies Big Knob Studio Monitor Controller Interface mit Anschlussmöglichkeiten für drei Audioquellen und zwei Monitorpaaren. Weiterhin erhaltet ihr die beiden Mikes, also das EM-91C Kondensator-Großmembranmikro und das EM-89D Dynamic-Vocal-Mikro sowie die CR3-X Monitore und den Mackie MC-100 Kopfhörer.

Mackie Studio Bundle

Mackie Studio Bundle

Mackie Big Knob

Der Mackie Big Knob bietet eine 2-In/2-Out-Architektur mit 24 Bit und 192 kHz, Onyx Preamps und Phantomspeisung. Das Gerät verfügt über Mono-, Mute- und Dim-Funktionen, zwei Kopfhörerausgänge mit separater Lautstärkeregelung und ein eingebautes Talkback-Mikro. Smartphones und andere Zuspieler können, wenn erforderlich, über Miniklinke eingebunden werden. Natürlich packt der Hersteller auch hier ein Software-Bundle ins Paket, bestehend aus:

  • AVID Pro Tools  First
  • Waveform OEM
  • Musician Collection for Pro Tools First und
  • DAW Essentials Bundle for Waveform OEM.
  • Mackie Performer Bundle

Das Performer Bundle

… schließlich fokussiert Sänger, Instrumentalisten, Karaoke-Künstler und alle Anwender, die eine einfache und preisgünstige Möglichkeit suchen, ihre Musik aufzunehmen und zu mixen.

Das zentrale Element hier: der ProFX6v3 6-Kanal Analogmixer, ausgestattet mit zwei rauscharmen Onyx Preamps, 24 internen Effekten, 2-In/4-Out-Architektur sowie 24 Bit/96 kHz USB-Aufnahme und Wiedergabe. Anders als beim Studio Bundle legt Mackie hier zwei EM-89D ins Paket. Dazu gibt’s den Mackie MC-100 Kopfhörer und das bereits erwähnte Software-Paket.

Mackie Performer Bundle

Mackie Performer Bundle

Die neuen Mackie Producer und Performer Bundles werden ab Februar 2020 weltweit verfügbar sein. Die neuen Mackie Creator und Studio Bundles werden ab März 2020 weltweit verfügbar sein.

Preise (UVP):

Creator Bundle: 320,11 Euro

Performer Bundle: 355,81 Euro

Producer Bundle: 355,81 Euro

Studio Bundle: 593,81 Euro

Weitere Informationen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: