Noch 5 Tage
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Acustica Audio Sienna Free

Acustica Audio Sienna Free  ·  Quelle: Acustica Audio

Acustica Audio lieben einige für den Sound, andere sind wegen des Prozessor-Hungers etwas skeptisch. Der Hersteller ist auf jeden Fall fleißig und veröffentlicht immer wieder Emulationen, die mit liebevoll gestalteten Interfaces daherkommen. Das Herz hat der Entwickler jedenfalls am richtigen Fleck, denn schon einige Male gab es für kurze Zeit Geschenke. Und auch das jetzt startende Sommerloch will Acustica Audio mit einem Gratis-Goodie stopfen. Dabei handelt es sich um die abgespeckte Version der hauseigenen Kopfhörer- und Studiosimulation. Sienna Free lohnt sich auf jeden Fall!

ANZEIGE
ANZEIGE

Acustica Audio Sienna Free

Falls ihr wissen wollt, was es mit diesem Plug-in genau auf sich hat, empfehle ich noch mal unseren Artikel zu der Vollversion (ohne dem Free am Ende). Falls ihr zu faul seid, auf den Link zu klicken, noch mal eine ganz kurze Zusammenfassung: Sienna (Free) simuliert Studioumgebungen und Kopfhörer anderer Hersteller über euren eigenen Kopfhörer. Dafür ändert das Plug-in den Frequenzverlauf und erzeugt einen zusätzlichen Raumeffekt bei der virtuellen Studioumgebung.

Wie das immer bei so „Light“-Version ist, fehlt natürlich etwas. In diesem Fall sind das speziell die unterschiedlichen Studioräume, die aber auch bei der Vollversion erst zu zusätzliche Käufe vervollständigt werden. Mit dem HOG SUN218 Sub Room müsst ihr euch begnügen, aber ihr bekommt zusätzlich über 180 Emulationen verschiedener Kopfhörer – dafür lohnt sich eigentlich der Download.

Das sind genug virtuelle Referenzen, um eure Mixes zumindest mal auf unterschiedlichen Kopfhörern zu checken, auch wenn diese nur simuliert werden. Und außerdem ist das mal eine gute Gelegenheit, das Plug-in zu testen. Vielleicht lasst ihr uns ja sogar an euren Eindrücken teilhaben.

Die Vollversion wurde bei der Gelegenheit übrigens auf Version 1.5 aktualisiert, was speziell bei einigen Studiosimulationen für weniger Artefakte und bessere Ergebnisse sorgt.

Fall ihr euch grundsätzlich für das Thema interessiert, empfehle ich unsere Übersicht „Virtuelle Mix-Räume und Studios über Kopfhörer“.

Kostenlos bis zum 1. Oktober 2021

Acustica Audio Sienna Free erhaltet ihr auf der Website des Herstellers, bis zum 1. Oktober 2021 müsst ihr das Plug-in autorisieren. Falls ihr bereits die Vollversion von Sienna benutzt, solltet ihr diese Version nicht installieren, sonst macht ihr ein Downgrade. Für die Installation und Lizenzierung ist die hauseigene Aquarius-Software zuständig.

Das Plug-in läuft auf macOS 10.14 oder höher und Windows 10 oder höher als VST, AU und AAX. Eine Demoversion sowie ein PDF-Benutzerhandbuch findet ihr ebenso auf der Produktseite als Download.

Weitere Infos

Video der Vollversion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.