Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Komponieren wie Johann Sebastian Bach als Google Doodle

Komponieren wie Johann Sebastian Bach als Google Doodle  ·  Quelle: Google

Johann Sebastian Bach hat Geburtstag und das muss natürlich so richtig gefeiert werden. Auf der bekanntesten Internetseite der Welt, nämlich google.com, ehrt man den großen Komponisten mit einem sogenannten Google Doodle a la Bach. Hier kann jeder Nutzer der Suchmaschine selbst Hand anlegen und sich mit der künstlichen Intelligenz des Google Systems aus eigenen Melodien Harmonien zaubern lassen. Und das absolut Bach-like!

Johann Sebastian Bach lebt als Google AI

Mit künstlicher Intelligenz des Komponisten Johann Sebastian Bach könnt ihr spielend einfach und komplett ohne musikalische Vorkenntnisse eure eigenen kreativen Melodie-Ideen in eine harmonische Abwandlung verwandeln lassen. Und das so, wie der Großmeister es auch getan hätte. Die grafische Oberfläche ist wirklich ansprechend und verleitet zum herumspielen an den doch vielen Parametern.

Ihr könnt auf eigene Noten hinzufügen, Tonarten ändern und Geschwindigkeiten des Songs einstellen. Zu guter Letzt wird die künstliche Intelligenz angeworfen und das Harmonisieren beginnt. Jetzt beginnt die Magie! Die Maschine durchsucht alle 306 Werke des Komponisten nach ähnlichen Abfolgen der eingegebenen Soprannoten und setzt automatisch und intelligent Alt, Tenor und Bass Stimme dazu.

Sehr schön ist auch die Möglichkeit das Eingegebene durch eine „moderne“ Synthesizer Band spielen zu lassen. Hier müsst ihr lediglich auf den Gitarren-Amp rechte unten klicken. Eure „Partitur“ dürft ihr dann im Nachgang sogar als MIDI-Datei exportieren oder mit euren Social Media Freunden auf die übliche Weise teilen.

Komponieren wie Johann Sebastian Bach als Google Doodle

Bach spielt hier auch auf Synthesizern

Ein Klick auf die Lupe (unten rechts) bringt euch dazu ein Sammelsurium von Bachs Leben sowie alle gesammelten Werke im Google Style. Also auch hier könnt ihr ein wenig dazu lernen – geschichtliches eben.

Preis und Spezifikationen

Das Johann Sebastian Bach Google Doodle könnt ihr im Moment zum Geburtstage des Komponisten über die Hauptseite der Suchmaschine aktivieren. Natürlich ist dieses Angebot kostenlos. Ansonsten solltet ihr die Unterseite der Google Anwendungen besuchen. Dort findet ihr alle bisherigen Veröffentlichungen zum Ausprobieren. Ihr benötigt lediglich einen beliebigen Webbrowser und eine Möglichkeit Sound auszugeben.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: