Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Digitech Discontinued Pedals Hardwire Bad Monkey

Hardwire Pedale und Bad Monkey sind nun Geschichte  ·  Quelle: Digitech

Digitech Discontinued Products

Die "Discontinued" Liste wächst  ·  Quelle: screenshot gearnews

Digitech hat die „Discontinued Products“ Liste um diverse Pedale erweitert. Aber es sind diesmal keine von Gitarristen ungeliebte Pedale, sondern eine der Serien, die (afaik) durchweg aus dem Hause empfohlen wurden und den wohl preiswertesten Tubescreamer Clone.

Natürlich ist die Rede vom Bad Monkey – manche lieben ihn, manche meinen, er klinge nicht gut. Im A/B-Vergleich würden vermutlich viele versagen. Ich habe damals versagt, deswegen erwähne ich es mit etwas Scham. ;) Die komplette Serie ist die HardWire Serie, die ich damals als HighEnd-Serie aus dem Hause kennen gelernt hatte. In der Tat sind es hervorragend klingende und verarbeitete Effekte. Da erschließt sich mir nicht, warum die nun abgesetzt wurde. Eventuell durch das vor kurzem gewechselte Management? Die haben uns ja auch u.a. das Polara, Obscura und Ventura beschert haben.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Firmen immer wieder mal Produkte vom Markt nehmen. Mal hat es produktionstechnische Gründe, etwa weil Bauteile fehlen (wie vor ungefähr einem halben Jahr beim Moog MF-104M) oder weil das Pedal nicht mehr gut verkauft wird. Beides trifft meinen Erkenntnissen nicht auf die HardWire Serie und das Bad Monkey als preiswerten TS Clone zu – beide waren neben den ganz neuen Pedalen gern gegebene Empfehlungen in den Foren. Mal sehen, ob hier auch der Moog-Fall eintritt und die Pedale so rapide am Gebrauchtmarkt an Wert gewinnen? Vermutlich nicht so schnell, aber ich denke in 10 Jahren könnte da sicher etwas gehen. War bei manchen Boss und DOD Pedalen ja nicht anders.

Damit ist der Sturm auf die Resteposten eröffnet – wenn man an die Preissteigerung glaubt. Vermutlich ist es aber langfristig wertstabiler als das Geld bei den Banken zu lagern oder in Bau-SPAR-Verträge zu investieren…  ;)

UPDATE: Das HardWire Supernatural Reverb ist nicht mit dabei. Somit ist es nicht die komplette Serie.

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: