Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
WS Audio Limited Trueno - der kleinste Synthesizer der Welt?

WS Audio Limited Trueno - der kleinste Synthesizer der Welt?  ·  Quelle: WS Audio Limited / gearnews, marcus

Die Firma WS Audio Limited stellt mit Trueno, aus dem Spanischen übersetzt bedeutet es Donner, einen Synthesizer in USB-Format vor. Es soll angeblich der kleinste Analog-Synthesizer der Welt sein. Ganze drei Oszillatoren sind in einen kleinen USB-Stick gepackt worden, um auf kleinster Fläche den maximalen Sound-Einschlag zu erschaffen.

Trueno ist für die Hosentasche

Trueno des Herstellers WS Audio Limited ist definitiv ein mobiler analoger Klangerzeuger. Hier wurde alles, was Sound erzeugt, in einem kleinen USB-Stick verpackt. Das Einzige, was fehlt, sind Regler und Fader zum Kontrollieren des Synthesizers. Aber hier könnt ihr jeden x-beliebigen MIDI-Controller nutzen. Denn der Synthesizer wird mit einem Plug-in geliefert, das die Innereien des USB-Sticks steuert. Die grafische Oberfläche der Software ist sehr übersichtlich und vor allem intuitiv zu nutzen. Solch eine Bedienungsfreundlichkeit wünsche ich mir oft von „normalen“ Software-Synthesizern. Die Software regelt also den Sound, den Klang erzeugt dagegen der Stick.

Folgende Features enthält der kleine USB-Synthesizer:

  • drei spannungsgesteuerte Oszillatoren (VCO) mit den Schwingungsformen Sägezahn, Rechteck (bei VCO 1 mit Pulsbreiteneinstellung), Dreieck und einem Rauschgenerator für VCO 3
  • ein digitaler additiver Oszillator-Modus mit 64 Teilen. 256 Wavetables sind enthalten.
  • Amplitudenmodulation, Pulsbreitenmodulation, Filterfrequenzmodulation
  • spannungsgesteuertes Filter (VCF) mit Tiefpass- und Bandpas- Modus
  • integrierter Analog-Digital Wandler in 44,1 Kilohertz und 24 Bit ADC

Trueno ist wirklich eine tolle Idee und sicherlich sehr interessant für viele Musiker, die ihren Lieblingssynthesizer zu Freunden und Bekannten mitnehmen wollen. Wie sich der Klangerzeuger in Verbindung mit dem Rechner verhält und wie viel CPU-Power er benötigt, das können wir im Moment noch nicht sagen. Hier müssen wir die ersten Tests abwarten.

Preis und Spezifikationen

WS Audio Limited Trueno erhaltet ihr im Amazon Webshop des Herstellers zu einem Preis von 159,99 Euro. Amazon Prime Mitglieder bezahlen keine Versandkosten. Der 23 Gramm leichte und nur aus Aluminium bestehende 78 x 31 x 7 Millimeter kleine USB-Synthesizer läuft auf Mac OSX 10.11 oder höher und Windows 8 oder höher standalone und als VST, AU und VST3.

Mehr Infos

Sounds

Mehr Sound Demos bekommt ihr hier.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Martin Holzhauer Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Martin Holzhauer
Gast

Nach Volumen kann Nanoloop Mono locker mithalten, und wenn man bedenkt das der USB Stick noch nen laptop/computer brauch hat der Nanoloop Mono locker gewonnen :D