Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Immersion Networks Mix³ (Mix Cubed)

Immersion Networks Mix³ (Mix Cubed)  ·  Quelle: Immersion Networks

Hinter Immersion Networks Mix³ – auch Mix Cubed genannt – verbirgt sich ein neuer Cloud-Service. Dieser ermöglicht das Erstellen von 3D-Mixen, die mit sämtlichen Streaming-Diensten kompatibel sind und auf allen Kopfhörern funktionieren. Dabei denken die Entwickler nicht nur an Videos und Podcasts, sondern auch an Musik in alternativen Versionen.

ANZEIGE
ANZEIGE

Immersion Networks Mix³ (Mix Cubed)

Es ist bemerkenswert, wie populär 3D-Sound in den letzten Jahren geworden ist. Und das nicht nur bei Filmen, Games oder Virtual Reality, sondern auch bei Musik. Ein Grund dürfte die Digitalisierung spielen. Musik wird heute eben in erster Line in Form von Dateien konsumiert, die vorwiegend einfach gestreamt werden. Individualisierung von Mixen ist da kein großes Problem mehr und anscheinend mögen auch viele Consumer die Intimität von Kopfhörern. Was spricht also dagegen, alternative Mixe für Headphones zu erstellen? Die bringen Musik, Videos oder Podcasts auf ein neues Level.

Immersion Networks Mix³ (Mix Cubed) Interface

Immersion Networks Mix³ (Mix Cubed) Interface

Nun gibt es ein paar Plug-ins, die bei der Gestaltung von 3D-Mixen helfen. Die kosten allerdings auch ein paar Euro und sind manchmal relativ komplex in der Bedienung. Jetzt kommt Immersion Network ins Spiel. Das Unternehmen will euch nämlich ein günstiges und einfach zu bedienendes Werkzeug für solche Aufgaben anbieten. Und das funktioniert komplett in der Cloud, ihr erledigt den Job also im Browser. Der Rechner braucht demnach nicht viel Power und ihr könnt von überall arbeiten. Wie einige Bilder zeigen, sitzt Immersion Network bereits an Optimierungen für Mobil-Devices. Gut möglich, dass dabei eine eigene App herauskommt.

Viele Details sind ansonsten noch nicht bekannt, im Grunde soll es aber möglichst bequem funktionieren. Ihr ladet Mono- oder Stereo-Aufnahmen auf der Website des Anbieters hoch und stellt dann mit ein paar Parametern den räumlichen Sound ein. Wenn die Nähe und Tiefe des Mixes euren Vorstellungen entsprechen, erzeugt Mix³ eine Datei, die mit den gängigen Streaming-Plattformen kompatibel ist. Zum Anhören ist kein besonderes Equipment notwendig, die gängigen Kopfhörer reichen völlig aus.

Immersion Networks Mix³ auf Tablet und Smartphone

Immersion Networks Mix³ auf Tablet und Smartphone

Verfügbarkeit und Preis

Im Augenblick ist alles noch in einer Early-Access-Phase. Das bedeutet, dass ihr eine Einladung benötigt, um den Service jetzt auszuprobieren. Ihr könnt euch auf der Website dafür anmelden. Die genauen Preise sind noch nicht im Detail bekannt, es wird aber schon von 9,99 US-Dollar monatlich gesprochen. Wenn ihr nur kurzfristige Abos buchen könnt, klingt das nach einem brauchbaren Angebot, vorausgesetzt ihr haltet 3D-Mixe überhaupt für notwendig.

Weitere Infos

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.