Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Blotendo Harmonicartridge Kickstarter Teaser Video Munharmonika Front

Mundharmonika in Spielekassettenform – warum nicht?  ·  Quelle: Blotendo / Youtube

Blotendo Harmonicartridge Mundharmonika NES Nintendo Entertainment System Front

Zum Verwechseln ähnlich  ·  Quelle: blotendo.com

Ganz fernab der Realität ist es nicht, dass ausgerechnet die Spielekassetten der Nintendo Konsole (NES) als Mundharmonika zweckentfremdet werden, schließlich hat man automatisch die sogenannte Cartridge ausgepustet, wenn das Spiel mal nicht gestartet ist. Das hat sich auch in den Nachfolgegenerationen der Spielekonsole nicht geändert. Half auch in 99,9% der Fälle. Für diese Generation hat Blotendo wohl auch die Harmonicartridge entwickelt.

Die Sache ist schnell erklärt: Es ist eine Mundharmonika mit Grundton C. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und sieht so aus wie die Spielekassetten aka Cartridges der ersten Nintendo-Generation (NES) – sie sehen auch nur so aus. Sie sind aufs Musizieren angepasst und selbst hergestellt.

Die Aufkleber mit Grafik kann man in einem Programm selbst herstellen und je nach Kickstarter-Betrag bekommt man diesen dann auch schon ab Werk. Die anderen müssen sich mit einem Super Mario im Blues Bothers Look (Super Blues Brothers) begnügen.

Ab 19 USD kostet eine Harmonicartridge und geht je nach Label- und Versandoption auf 39 USD hoch. Hier geht‘s zu Kickstarter. Es geht nur noch anderthalb Tage.

Eine schöne Spielerei, die einen nostalgisch werden wird. Habt ihr nicht auch mal so getan, als würde man mit den alten Spielekassetten beim Auspusten Pan-Flöte spielen? Oder war das nur ich? Ob es am Ende die Mundi-Spieler überzeugen wird? Vermutlich nicht … zumindest nicht, bis sie dieses absolut überzeugende Video geschaut haben. ;)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: