Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Geodesics Entropia - ein thermodynamischer Microstate Sequencer für VCV Rack - kostenlos!

Geodesics Entropia - ein thermodynamischer Microstate Sequencer für VCV Rack - kostenlos!  ·  Quelle: Geodesics

Der Entwickler Geodesics (Pyer and Marc Boulé) präsentiert uns mit Entropia einen wirklich augenscheinlich schönen und auch interessanten Sequencer in Modulform. Und das virtuell für das Software-Modular -System VCV Rack. Der „thermodynamic microstate sequencer“ ist dazu absolut kostenlos!

Entropia ist zufällig über-komplex

Die Firma Geodesics verschenkt mit Entropia einen ungewöhnlichen und sehr komplexen Sequencer. Auch das Design ist eine Augenweide. Und das in schwarzer oder sogar in weißer Optik. Der 8-Step Sequencer besitzt drei Modi pro Sequenz und zwei Werte (entweder eine weitere CV-Sequenz, eine zufällige Quelle oder eine externe Quelle) pro Schritt. Durch Wahrscheinlichkeiten wird entweder der eine oder andere Wert als virtuelle Spannung an den Empfänger gesendet. Die einzelnen Sequenzen könnt ihr entweder addieren oder mischen. Dazu gibt es eine Menge an verschiedenen Zufallsfunktionen.

Eine großartige Spielwiese für Modular-System-Freaks, aber auch die, die ein wenig Abwechslung in den Standard-Systemen benötigen. Und das absolut ohne Kosten versteht sich.

Preis und Spezifikationen

Geodesics Entropia bekommt ihr kostenlos auf der Internetseite von VCV Rack. Dort findet ihr auch ein PDF-Handbuch als Download. Über den „Donate“-Button könnt ihr dem Entwickler Geld spenden, so dass vielleicht demnächst ein weiteres Geschenk auf seiner Website erscheinen wird. Ihr benötigt für diese Software eine installierte VCV Rack Version 0.6.5 oder höher.

Mehr Infos

Video

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Gruft Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Gruft
Gast

Was für ein tolles Geschenk! Vielen dank für den Beitrag und ich habe das Teil direkt meinem virtuellen Rack hinzugefügt 😀