Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Genelec SAM - die Serie wird mit weiteren Modellen erweitert 

Genelec SAM - die Serie wird mit weiteren Modellen erweitert   ·  Quelle: http://www.genelec.com

Smart Active Monitoring, kurz SAM, ist eine Innovation aus dem Hause Genelec, über das wir schon einige Male hier auf gearnews.de berichtet hatten. Diese Technik scheint gut bei den Nutzern anzukommen, denn es wurden neue Monitore und Subwoofer der Produktreihe hinzugefügt.

SAM ist eine Technologie von Genelec, die das Audiosignal über ein Netzwerk an die Monitore und Subwoofer leitet. Dieses System kann über einen Computer frei gesteuert werden, so dass das Audiorouting frei bestimmbar ist. Ein Einmessen und Abstimmen der Monitore untereinander übernimmt die SAM Software ebenso. Mehr zu dem Thema gab es bei gearnews.de hier und hier.

Neu in der SAM Familie ist das 9301A AES/EBU Multichannel Interface, das ein Surround System auf 7.1 Kanäle erweitert. Und das sind die zwei neuen Subwoofer: 7360A (109 Dezibel, 19-100 Hertz, 10 Zoll, 300 Watt) und 7370A (113 Dezibel, 19-100 Hertz, 12 Zoll, 400 Watt). Die beiden neuen Monitore sind aus der SAM Compact Studio Serie: 8340A (110 Dezibel, 38-22000 Hertz, 2x 150 Watt) und 8350A (112 Dezibel, 33-22000 Hertz, Woofer 200 Watt, Tweeter 150 Watt).

Die neuen Genelec SAM Monitore und Subwoofer wird es ab Mai im Handel geben. Erste UVP-Preise sind im Internet aufgetaucht: 8340A (1528,11 Euro), 8350A (2139,87 Euro) und 7360A (2254,57 Euro). Sobald es genauere Daten gibt, werden wir diese natürlich hier veröffentlichen.

Mehr Informationen zu Genelec SAM findet ihr hier.

Hier ist ein Demovideo zur Genelec SAM Technik und den dazugehörigen Produkten:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: