Geschätzte Lesezeit: 54 Sekunden
BC Rich NJ Retro Series Bich Mockingbird Warlock Cherry Sunburst

Bich, Mockingbird, Warlock (v.l.n.r.) in Cherry Sunburst ...  ·  Quelle: BC Rich

... und Ferrari Red  ·  Quelle: BC Rich

Hurra, hurra, die 80er sind wieder da. Laut BC Rich haben die Fans der Marke nach einer Wiederauflage der Gitarren mit den 80er Specs verlangt – und sie sollen sie nun bekommen. Die drei Modelle Mockingbird, Warlock und Bich werden als „Made in Japan“ (Nagoya) in den Farben Ferrari Red und Cherry Sunburst wieder auf dem Markt erscheinen.

Die Auswahl der Komponenten und Maße ist natürlich eher traditionell, wenn auch nicht so richtig konsequent (ist aber auch nicht schlimm): lackierter, durchgehender Ahornhals im modern C-Shape mit Palisandergriffbrett (24 Bünde, 12 Zoll Radius) und Mahagoniflügel-Body.

Als Tonabnehmer verwendet BC Rich BCR1983 Reissue Humbucker an Hals- und Bridgeposition. Jeder Pickup hat seinen eigenen Volumeregler, der Tone wird sich geteilt. Trotz separater Lautstärkepotis gibt es den üblichen 3-Wege Wahlschalter. Allerdings ist mir die Position zwischen den Potis etwas suspekt. Müsste man ausprobieren.

Der Verkaufspreis soll bei allen drei Modellen bei 599 USD (MRSP) liegen. Der genaue Marktstart wurde noch nicht mitgeteilt, dürfte aber nicht in all zu ferner Zukunft liegen.

Mehr Infos: B.C. Rich NJ Retro Series Mockingbird

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: