Geschätzte Lesezeit: 47 Sekunden

Gearnews ist neben anderen Feeds auch vertreten  ·  Quelle: Falkemedia

Die App BeatFirst der Falkemedia hat das Licht der Welt erblickt. In drei Bereichen werden hier News und Community-Beiträge zusammengefasst. Ein gearnews-Feed ist natürlich auch dabei.

Aber nicht nur wir allein, auch die Kollegen von Bonedo, Amazona, Audiofanzine und die Falkemedia-eigenen Seiten sind als Feeds vorinstalliert. Wer noch andere Seiten hinzufügen möchte, kann dies natürlich tun. So hat man die News und Tests verschiedener Musikerseiten auf einmal im Blick.

Im Community-Bereich sind  Musiker-Board, Recording.de und Sequencer.de vertreten. So hat man alle wichtigen deutschen Foren mit wenigen Handgriffen parat. In der aktuellen Version der App wurde auch Facebook integriert – wer möchte, kann direkt aus der App die Beiträge der Internetwelt teilen.

Gearnews wird natürlich auch weiterhin durch das hervorragende Responsive-Design auf Smartphone und Tablet Browsern erreichbar sein. ;)

BeatFirst gibt es kostenlos für iOS im Apple App Store und für Android im Google Play Store.

Mehr Infos: Falkemedia BeatFirst

Eine Antwort zu “gearnews goes App – zumindest ein bisschen”

  1. Anon sagt:

    Coole app. Ist installiert, aber GN hat echt eine klasse smartphoneansicht. Bei amazona ist es auch unnoetif aber bonedo liest sich so echt gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.