Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: SPAZIO Light, Afro Keyz Light und Spacelifter 3

Freeware Sonntag: SPAZIO Light, Afro Keyz Light und Spacelifter 3  ·  Quelle: Gearnews

Schon wieder Sonntag? Klar! Und das bedeutet: Freeware Sonntag mit drei unterschiedlichen, aber sehr interessanten Plug-ins für unsere kreativen Phasen mit unseren Homestudio DAWs. Heute sind dabei: das Reverb Plug-in SPAZIO Light, die Beat-Maschine Afro Keyz Light und die Effektschleuder Spacelifter 3.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Anwida Soft SPAZIO Light

Am heutigen Freeware Sonntag gibt es von dem Entwickler Anwida Soft mit SPAZIO Light einen besonderen Leckerbissen für alle Freunde des großen Raumes. Dieses Reverb basiert auf der gleichnamigen und bald erscheinenden Vollversion SPAZIO Reverb. Und dieser Effekt, aber auch die abgespeckte Version, überzeugen laut Hersteller durch hochwertige Qualität, Flexibilität und umfangreiche Möglichkeiten, virtuelle Räume durch einen Reverb zu erzeugen. In der Light Version könnt ihr den Dry/Wet-Mix, PreDelay, Decay, Low Pass Filter Cutoff und die Ausgangslautstärke einstellen. Eine Windows Version (Windows 7 oder höher) ist wohl zurzeit in der Entwicklung.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.10 oder höher als AU und VST3.

Hier geht’s zum Plug-in

Afroplug Afro Keyz Light

In der Afro Keyz Light, also der kostenlosen Version des Synthesizers aus dem Hause Afroplug sind insgesamt sechs Instrumenten-Presets enthalten. Die Klangerzeugung erzeugt Sounds, die vor allem aus afrikanischen Hit Songs bekannt sein sollten. Hier geht es hauptsächlich um Beats und Groovesund nicht um „normale“ Instrumentenklänge. Alle Produzenten, die auf Dancehall, R&B, Reggaeton, Lo-fi, Afrobeats oder ähnliche Musikgenres stehen, sollten sich das VST-Instrument einmal anschauen. Wer mehr möchte, kann das VSTi mit 34 weiteren Sounds erweitern.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX und Windows als VST und AU in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

Fanan Team Spacelifter 3

Der Freeware Sonntag bringt euch zu guter Letzt mit Spacelifter 3 von Fanan Team einen wirklich abgefahrenen Modulationsprozessor. Und das frei Haus und ohne Zusatzkosten. Der Effekt kombiniert drei Space Module, die zusammen eine verschachtelte Reverb und Delay Einheit bilden. Mit diesen Modulen könnt ihr die Breite, Höhe und ein Echo für eure Audio- und Instrumentenspuren frei gestalten. Und das natürlich in BPM Sync, mit Klangformern (Equalizer und Multiband-Ducker) und Modulationen (LFO). Das Echo liefert sogar zwei unterschiedliche Ping-Pong-Delay-Typen.

Das Plug-in läuft auf Windows als VST und VST3.

Hier geht’s zum Plug-in

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.