von Marcus Schmahl | 5,0 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: Simple Console, OAQ v4.0 und DeeMute

Freeware Sonntag: Simple Console, OAQ v4.0 und DeeMute  ·  Quelle: GEARNEWS, Marcus

ANZEIGE

Was wäre ein Freeware Sonntag ohne die passenden kostenlosen Plugins? Diese Frage müssen wir uns hier sicher nicht stellen. Denn heute mit dabei ist: der Channelstrip Simple Console, der Mastering-EQ OAQ v4.0 und der MIDI-Muter DeeMute.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plugins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Cool WAV Simple Console

Der heutige Freeware Sonntag startet mit einem kleinen aber feinen Tool von Cool WAV namens Simple Console. Die Bedienoberfläche hätte sicherlich ein wenig mehr Beachtung in der Entwicklungsphase verdient. Nichtsdestotrotz bietet das Plugin einige interessante Funktionen eines analogen Channelstrips. Der Hersteller sagt, dass dieser Effekt eigentlich in jeden Kanalzug eurer DAW gehört. Zu dem Hoch- und Tiefpassfilter gesellen sich Ein- und Ausgangslautstärkeregler sowie eine Drive-Stage. Und das bedeutet schnelles Arbeiten an Lautstärken und dem Frequenzspektrum eurer Audio- und Instrumentenspuren. Sehr schön.

Das Plug-in läuft auf Windows als VST3.

Hier geht’s zum Download

Analog Obsession OAQ v4.0

Analog Obsession schenkt uns mit OAQ v4.0 die vierte Version seines populären Mastering-Equalizers. Neben DSP- und Performance-Verbesserungen besitzt die neue Version des Dual-mono/stereo/Mid-Side-EQs neuerdings vierfaches Oversampling und ein neugestaltetes grafisches Benutzer-Interface im Retina/HiDPI-Look. Dazu werden alle Reglerwerte ausgelesen und wiedergegeben. Das Plugin unterstützt zudem Touchscreens und Apple M1/M2-Prozessoren. Ansonsten hat sich an dem Dual-Channel 6-Band Equalizer mit einstellbaren Frequenzen und optionaler Sättigung nicht mehr getan. Aber schön zu sehen, dass der Entwickler den kostenlosen Effekt weiterhin verbessert. Full Support!

Das Plugin läuft auf macOS und Windows als VST, VST3 und AU.

Hier geht’s zum Download

Dotec Audio DeeMute

Zum Freeware Sonntag schenkt uns Dotec Audio mit DeeMute einen weiteren kleinen Helfer für unsere DAW. Das Konzept ist spielend einfach: Mit eingehenden MIDI-Noten aktiviert oder deaktiviert ihr den Mute-Button des Tools. Damit lassen sich sehr leicht und praktisch Gate- und Stutter-Effekte realisieren und eure Audio- und Instrumentenspuren in groovende Lines verwandeln. Darüber hinaus könnt ihr die eigentliche Gain-Reduction vorab einstellen (oder zusätzlich automatisieren). Auch Attack und Release lassen sich justieren. Das heißt, dass DeeMute weit mehr kann als „gaten“ und „stuttern“. Ein wirklich interessantes Tool, das in jede DAW-Werkzeugtasche gehört.

Das Plugin läuft auf macOS und Windows als AAX, VST, VST3 und AU.

Hier geht’s zum Download

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

Videos zur Freeware

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildquellen:
  • Simple Console: Cool WAV
  • oaq v4: Analog Obsession
  • DeeMute: Dotec Audio
Freeware Sonntag: Simple Console, OAQ v4.0 und DeeMute

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert