Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: Esfera 2, RhyGenerator One und SeteChave

Freeware Sonntag: Esfera 2, RhyGenerator One und SeteChave  ·  Quelle: beatassist.eu / Gearnews, Marcus

Es ist schon wieder Sonntag, nämlich Freeware Sonntag. Ihr wisst, was das bedeutet. Kostenlose Plug-ins für unsere Rechner. Tolle Tools zum Musizieren und das frei Haus. Und das ist heute im Angebot: ein dreifacher FM-Synthesizer Esfera 2, ein Rhythmus-Generator RhyGenerator One und der Kompressor SeteChave.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

beatassist.eu Esfera 2

Am Freeware Sonntag bekommt ihr von beatassist.eu den virtuellen Synthesizer Esfera 2 von dem Hersteller beatassist.eu geschenkt. Er gibt euch kostenlos mystische und böse atmosphärische Klänge, Soundscapes, Effekte und auch „normale“ Pad-Sounds. Durch drei unabhängige FM „Mini-Synthesizer“, einer für die tiefen und zwei für die oberen Frequenzbereiche, wird der Klang erzeugt. Für die Modulation stehen euch vier Hüllkurvengeneratoren und ein LFO zur Verfügung. Dazu kommen zwei Filter, Chorus, Delay und Reverb. Ein 16-Step Parameter Sequencer pro Mini-Synthesizer rundet das Ganze ab. Sehr cooles Konzept!

Das Plug-in läuft auf Windows 7 oder höher als VST und VST3 in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Hornet Plugins / HATEFISh RhyGenerator One

Dieses kostenlose Rhythmus-Plug-in ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Hersteller Hornet Plugins und dem Electronic Music Artist HATEFISh. RhyGenerator One heißt das gute Stück und es generiert Rhythmus-Patterns mit bis zu 32 Steps. Diese basieren auf dem euklidischen Algorithmus. Ihr müsst hier die Anzahl der Schritte und Beats separat festlegen und los geht es. Die MIDI Ausgangsnote sowie Länge und und Anschlagstärke sind ebenso einstellbar. Für einen Aufpreis erhaltet ihr eine erweiterte Version des Plug-ins.

Das Plug-in läuft auf macOS 10.7 oder höher und Windows als AU, AAX, VST und VST3 in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Audiofusion:Bureau SeteChave

Was ein Name! Sowohl der Hersteller, aber auch der Produktname klingen doch verführerisch. Und das zum Freeware Sonntag. Denn Audiofusion:Bureau schenkt uns kostenfrei ihren virtuellen Kompressor SeteChave. Der witzig gestaltete Röhrenkompressor soll uns den bekannten „Pumping Effekt“ in unsere DAW zaubern. Und das mit einem Quäntchen „Punch“. Sehr schön. Standardmäßig findet ihr die einstellbaren Parameter Eingangslautstärke, Attack, Release, Threshold, Ratio, Knee und Ausgangslautstärke an dem Plug-in. Mehr braucht es auch nicht.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.10 und Windows 8 oder höher als VST, AU, AAX und VST3.

Hier geht’s zum Produkt

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.