Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: Gearnews, Marcus

Am heutigen Freeware Sonntag gibt es mal wieder eine Auswahl an kostenlosen Plug-ins. Ob Instrument oder Effekt, hier findet ihr eigentlich alles für eine grandiose Musik-Session auf dem eigenen Rechner. Und das haben wir heute für euch: Fetish – einen Kompressor mit viel SLAM, Haas 2 sorgt für Stereobreite und FDNCymbal erzeugt schwingungsvolle Cymbals.

Falls ihr nicht genug bekommen könnt, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Analog Obsession Fetish

Der Freeware Sonntag bringt uns heute ein wenig Fetish in unsere Studios. Dieses Goodie ist von der Software-Schmiede Analog Obsession. Ein frei Haus gelieferter Kompressor im 1176-Stil. Dazu ist dieser Dynamikeffekt der „Solid“-Bruder des bekannten Kompressors OSS. Der Vorteil hier: kostenlos und „SLAM!“. Denn das ist mit einem solchen Kompressor bekannterweise durch die „ich-drücke-alle-Ratio-Buttons“ möglich. Und hier wurde es sogar noch klanglich optimiert. Dry/Wet, Sidechain-Filter und ein sensitives VU-Meter sind ebenfalls mit von der Partie.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.5 oder höher und Windows 7 oder höher als VST und AU in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Audec Haas 2

Auch die Firma Audec überarbeitet im Moment ihre Freeware-Produktliste mit Updates. Ein Neues ist Haas 2. Ein spezieller Delay-Effekt, der den bekannten Haas-Effekt erzeugt. Mit diesem Werkzeug erhöht sich durch minimale Delay-Zeiten die Stereobreite eurer Audiospur. Die Delays des rechten und linken Kanals könnt ihr separat bis ins kleinste Detail justieren. Darüber hinaus lässt sich zusätzlich nochmals die Stereo-Width in Gänze bestimmen. Sehr schön! Die grafische Benutzeroberfläche ist minimal aber effektiv. Und das lieben wir ja auch an den Plug-ins des Herstellers.

Das Plug-in läuft auf Windows 10 oder höher und Mac OSX 10.11 oder höher als VST3 und AU in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Uhhyou FDNCymbal

Da unser letzter Fund „WaveCymbal“ mehr als gut bei euch angekommen ist, zeigen wir euch gleich den nächsten Freeware-Artikel des Herstellers mit dem ungewöhnlichen Namen Uhhyou. Denn dieser präsentiert uns mit FDNCymbal im Anschluss einen weiteren interessanten kostenlosen Software-Synthesizer. Und der beherrscht ebenso das Erzeugen von Cymbal-Sounds. Dieses Mal ist für die metallischen Texturen des Klangs die Schroeder Allpass Sektion zuständig. Das Feedback Delay Network (FDN) sorgt lediglich für den „Impact“ des Sounds (bei kurzen Delay-Zeiten). Ein weiterer Parameter ist Tremolo für ein interessantes Wobbeln des Klangs. Ein gefundenes Fressen für die Sounddesigner unter uns!

Das Plug-in läuft auf Mac OSX, Linux und Windows als VST3 in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: