Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

EVH Stripe Series Circles Front  ·  Quelle: Fender GmbH

EVH Stripe Series Circles Botschaft am Rücken  ·  Quelle: Fender GmbH

Was macht man, wenn man das von Eddie Van Halen bekannte Streifenfinsh schon durch alle bekömmlichen Farbgattungen gejagt hat? Genau, man macht Kreise. So haben sich das zumindest die Hersteller von der neuen EVH Stripe Series Circles gedacht. Van Halen Fans kennen ein ähnliches Modell aus dem ‚Unchained‘ Video aus den 80er Jahren.

Das Finsih selbst ist erstmal relativ interessant, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass diese Serie generell große Abnehmer hat – abgesehen von der original Frankenstein natürlich. An sich ist daran ja nichts auszusetzen, es ist wenigstens mal etwas Originelles im üblichen Einheitsbrei von Sunburst, Schwarz, Rot, Weiß und Natur. Neckisch finde ich, dass auf der Rückseite noch ein „Bye, see ya later“ angebracht wurde. Am Ende vom Konzert also einfach Gitarre im Van Halen Stil hochreißen und umdrehen und die verheißungsvolle Nachricht überbringen.

Ansonsten unterscheidet sich das neue Modell wenig bis gar nicht vom Frankenstein Original. Der Korpus ist aus Linde, Hals und Griffbrett aus Ahorn – wobei der Hals mit Graphit verstärkt wurde. Als Tonanehmer wurde ein einziger „EVH Wolfgang“ Humbucker verbaut, passend in Creme. Ich hätte anstatt der schwarzen Pickuprahmen Creme besser gefunden, aber schlechter sieht es dadurch nicht aus.

Warum bei einer Frickler-Gitarre nur 22 Bünde verbaut wurden und nicht 24 verrät keiner. Aber das ist beim Original ja auch so. Mensur mit 648mm und Sattelbreite mit 43mm sind übrigens auch gleich. Floyd Rose Locking Tremolo mit D-Tuna sind auch wieder am Start. Im Groben hat man hier also nur das Finish abgeändert und dem Humbucker eine Creme-Kappe und ein schwarzen Rahmen verpasst.

Kostenpunkt für die EVH Stripe Series Circles  sind 715€. Als Marktstart ist aktuell der 29.08.2014 angepeilt. Bei einigen Händlern ist es schon gelistet. Vielleicht wird’s ja shcon ein paar Tage eher. Da die Serie nicht von vornherein limitiert ist, würde ich persönlich nicht sofort kaufen. Die Red Stripe Frankenstein kostet aktuell nur 588€, da bewegen sich alle Nachfolger auch langsam hin.

Update 11.08.2014: Es gibt neue, hochauflösende Bilder von EVH/Fender. Ich habe die alten gelakten Bilder ausgetauscht.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: