Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
West Co Pedals Grease Juice Fuzz Envelope Filter Pedal Effekt Bass

Gitarren-Version  ·  Quelle: West Co

Ein Envelope Filter wird auch Auto Wah genannt – was aber beim Grease Juicer anders ist: Der Fuzz Schaltkreis ist davor geschaltet. Für alle Funker, die es gern ein bisschen dreckiger haben.

Grease Juicer

West Co Pedals hat sich für den Grease Juicer mit einem fast schon legendären Session Drummer (ja, Drummer!) zusammen getan: Curt Bisquera. Der hat unter anderem für Johnny Cash, Elton John und Tom Petty and the Heartbreakers gespielt. Das Pedal wurde allerdings für Bass und Gitarre entwickelt.

Buffer, Splitter, Fuzz und Envelope Filter stecken in dem kleinen Kasten. Es gibt zwei fast identische Versionen, mit grünen Reglern für Bass und orangenen Reglern für Gitarre. Geregelt wird bei beiden mit drei großen Reglern für Sense (Sensititivy), Juice (Resonance) und Volume und zwei kleinen Reglern für Sizzle (Gate) und Grease (Distortion).

West Co Pedals Grease Juice Fuzz Envelope Filter Pedal Effekt Gitarre

Bass-Version

Der Fußschalter für Grease schaltet den Fuzz-Schaltkreis ein, Juice ist ein Master-Bypass. Also könnt ihr das Filter mit und ohne Fuzz nutzen. Schade, dass nicht beide komplett separat nutzbar sind. Das wäre noch ein i-Tüpfelchen. Im Video kann man sich in die Sounds reinhören und die machen echt Spaß.

Für die 329 USD muss man allerdings schon ein paar Sessions spielen. Finde ich grenzwertig viel für einen derartigen Effekt, aber in der Art gibt es davon IIRC nicht so viele. Dafür sind die ersten 10 Grease Juicer Pedale von Curt handsigniert.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: