Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Embertone Sensual Saxophone - geht es hier wirklich nur um Sex?

Embertone Sensual Saxophone - geht es hier wirklich nur um Sex?  ·  Quelle: http://www.embertone.com/instruments/sensualsax-ios.php

Die Firma Embertone aus Asheville im Osten der USA, ist auf hochwertiges Sampling spezialisiert. Insbesondere klassische Instrumente befinden sich in ihrem Repertoire, die ich selbst gerne einsetze, gerade wegen der sehr guten Soundqualität. Jetzt veröffentlicht die Firma in Kollaboration mit den Programmierern von Blue Mangoo das erste virtuelle iOS Instrument namens Sensual Saxophone. Und das kommt mit einer Menge rosa Nebel und natürlich mit viel Sex!

Sensual Saxophone von Embertone existiert schon einige Jahre als Kontakt Bibliothek für Windows und Mac. Jetzt entwickelten sie mit iOS Programmierern das erste eigene virtuelle iOS Instrument dieser Saxophon Bibliothek. Grafisch wirkt der Klangerzeuger sehr minimal. Eine eineinhalb Oktaven umfassende Klaviatur mit Pitchwheel, zwei Funktions-Buttons zum feststellen und zum Verdoppeln des Keyboards, ein Schieberegler zum Regeln zwischen Legato, Sustain und Staccato und ein großer ominöser Sex-Drehregler, kontrollieren Sensual Saxophon. Dahinter blubbert rosa aufsteigender Rauch und rosa Neon Licht.

Die Oktavhöhe des Keyboard kann natürlich von horizontal verschoben werden, so dass ihr sowohl tiefere, aber auch hohe Noten spielen könnt. „Double Keyboard“ erzeugt eine zweite darunter liegende Klaviatur. Somit werden Notensprünge zu weit auseinander liegenden Oktaven besser erreicht.

Jetzt zum eigentlichen sexy Höhepunkt des Klangerzeugers. Wird der Sex-Regler betätigt, bekommt der eher trocken und einfach wirkende Saxophon-Sound durch Delay- und Reverb-Effekte mehr Tiefe. Aber auch das Vibrato des Sounds nimmt mehr und mehr zu. Dadurch bekommt die wirklich sehr gut erzeugte echte Legato-Sampling Simulation des Saxophons noch mehr Lebendigkeit und fügt sich je nach „Sex“-Stellung in euren Track ein. Sehr schön!

Preis und Spezifikationen

Embertone Sensual Saxophone bekommt ihr im iTunes AppStore für alle iPhones, iPads und iPod Touch mit iOS 9 oder höher zu einem Preis von 4,99 Euro. Die Software belegt mit über 600 aufgenommen Samples in drei Artikulationen 166 Megabyte auf eurem iDevice. Die App verfügt über einen MIDI Ein- und Ausgang, Inter-App-MIDI, liegt als AUv3 in anderen Musik-Apps vor und versteht sich mit Audiobus.

Für 20 US-Dollar erhaltet ihr Sensual Saxophone auch als Kontakt Instrument für Windows und Mac.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: