Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
EarthQuaker Devices Plumes

 ·  Quelle: EarthQuaker Devices

EarthQuaker Devices hat mit dem Palisades* bereits einen hochgezüchteten Tubescreamer im Angebot. Das neue Plumes kann nicht ganz so viel, ist dafür aber auch kompakter, deutlich günstiger und hat einen eigenständigen Ansatz.

EarthQuaker Devices Plumes

EarthQuaker Devices Plumes

EarthQuaker Devices Plumes

Die Pedalschmiede verspricht für den Plumes eine eigenständige Interpretation der ehrwürdigen Tubescreamer-Schaltung. „Mehr Headroom, weniger Rauschen und eine wesentlich bessere Klangqualität.“ Im Detail bedeutet das: Weg mit dem 4558 IC und dem klassischen BJT Transistor Buffer. Stattdessen wird nun ein JFET OpAmp verbaut und die Impedanz auf ganze 10 Megaohm angehoben.

3 Clipping-Modi

Neben den üblichen Reglern Level, Tone, Gain können über einen Mini-Schalter drei Zerroptionen gewählt werden:

  • 1. Symmetrisches Clipping durch zwei LEDs (Crunch)
  • 2. OpAmp-Verzerrung für sanften Boost
  • 3. Asymmetrischew Clipping einer Siliziumdiode.

Modus 3 soll dem originalen Screamer am nächsten sein, dabei allerdings mehr Output und eine feinere Auflösung bieten.

Neuer Tone-Regler

EarthQuaker Devices schienen mit der regulären Arbeitsweise des Tonreglers nicht ganz zufrieden zu sein. Deshalb haben sie auch hier ein wenig Hand angelegt:

„Die Tiefen sind fett und aufgeräumt, die Höhen hell und schneidend, ohne die Mitten zu töten.“

Abgerundet wird das Ganze vom sogenannten Flexi-Switch. Der True-Bypass ist Relais-basiert und ermöglicht wahlweise ein dauerhaftes oder momentanes Einschalten.

Braucht es das?

Wenn ich den Sound eines Tubescreamers möchte, warum kaufe ich dann nicht einfach einen? Wer gern mehr Geld ausgeben mag, kann sich ja den 400 Dollar teuren Maxon OD808-40K als Sammlerstück zulegen. Darunter gibt es wohl unzählige Angebote, beispielsweise den platzsparenden Ibanez TS Mini*. Trotzdem muss ich zugeben, dass das EarthQuaker Devices Plumes ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Preis

Das EarthQuaker Devices Plumes ist ab dem 03.08.2019 erhältlich und kostet 119 Euro.

Weitere Informationen

Videos

*Affiliate Link

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: