von stephan | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: Dunlop

ANZEIGE

Passend zum gleichfarbigen Gitarrenmodell, der ESP Ouija, oder dem KHDK Ghoul JR*, ist auch das brandneue Dunlop Kirk Hammett KH95X in einem auffälligen Lila-Metallic-Glitzer-Finish verpackt. Damit bekommt ihr alle Zutaten für die oft diskutierten, klassisch Wah-getränkten Gitarrensoli im Hammett-Stil.

ANZEIGE
ANZEIGE

Dunlop Kirk Hammett KH95X

Es ist kein Geheimnis, dass Kirk Hammett Wah-Pedale liebt. Tatsächlich ist das Internet voll mit augenzwinkernden Memes, die der Liebe des Metallica-Gitarristen zu diesem Effekt gewidmet sind. Seine Gitarrensoli bei Metallica sind buchstäblich in Wah-Sounds getränkt, da Kirk den Effekt seit dem ersten Album mit großer Freude einsetzt, um lange Läufe zum Schreien zu bringen. Es ist also keine Überraschung, dass es ein neues Dunlop Cry Baby Wah Pedal gibt.

Lila Glitzer

Anfang April sind bereits einige handsignierte Exemplare in Umlauf gekommen. Und jetzt ist es endlich überall erhältlich. Ihr müsst also nicht die Sammlerstücke in limitierter Auflage aufstöbern und für teures Geld erwerben. Gut so!

Purple Sparkle scheint seit geraumer Zeit Kirks neue Lieblingsfarbe zu sein. Es wird auch gemunkelt, dass eine bald erscheinende Signature Gibson Flying V ebenfalls in lila lackiert sein wird. Mir gefällt’s! Allerdings bin ich mir bei dem Totenkopf-Gitarrenlogo auf dem Pedal nicht so sicher.

Ist da was anders?

Mal abgesehen von der neuen Ästhetik ist das Modell identisch mit dem unten verlinkten Standard Dunlop Kirk Hammett Signature Wah*, mit erweitertem Mittenbereich und großem Wah-Sweep. Ihr könnt euch das Original und dessen unverwechselbaren Klang im Demovideo weiter unten anhören.

Preis

Das Dunlop Kirk Hammett KH95X kostet 249 Euro*.

Dunlop Kirk Hammett KH95X

Preis295,00 €

Jetzt kaufen
Jetzt kaufen

Wer Lila mag, jedoch etwas traditionellere Klänge bevorzugt, der sollte sich unbedingt das wunderschöne und ebenfalls erst kürzlich vorgestellte Leo Nocentelli Signature-Modell ansehen. Wenn ihr mich fragt, sieht das sogar noch besser aus. Klanglich muss das wohl jeder selbst entscheiden.

Dunlop LN95 Leo Nocentelli Mardi Gras

Dunlop LN95 Leo Nocentelli Mardi Gras

Preis259,00 €

Jetzt kaufen
Jetzt kaufen

Weitere Informationen

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jim Dunlop (@jimdunlopusa)

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “Dunlop Kirk Hammett KH95X Cry Baby Wah:”

  1. Marco 🤔 sagt:

    Mannomann! Mein erstes Dunlop Jimmy Hendrix Pedal hab ich 1991 für 50 Mark gekauft! 10 Jahre später hat der Poti gekratzt, dann gab’s nen neuen für paar Mark und dann kam der Euro und dann die Inflation, es wurden die Brötchen, das Brot und die Wahwah’s auch immer teuerer…. Offensichtlich nimmt es aber erst einmal so richtig Fahrt auf.. 🎸🙉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.