Geschätzte Lesezeit: 56 Sekunden
Gut Aufgelegt - das Lehrbuch für den DJ

Gut Aufgelegt - das Lehrbuch für den DJ  ·  Quelle: gutaufgelegt.com

Kompakte DJ-Controller, Autosync, DJ-Software und computergenerierte Titelempfehlungen. Wer heutzutage als DJ einsteigen möchte, hat es deutlich leichter als noch vor einigen Jahren, in denen Schallplatten, CDs, die entsprechenden Laufwerke und der sichere Umgang mit diesen zur Grundausstattung des DJ-Handwerks gehörten. Intensives Gehörtraining inbegriffen. Einer, der es von der Pike auf gelernt hat und in seinen DJ-Seminaren weiter gibt, ist Dirk Duske, seines Zeichens Autor des Buches „Gut Aufgelegt“, das nun in die 9. Runde geht.

In seinem Werk erklärt euch der Autor unter anderem DJ-Equipment, Beatmatching, Mixing und Scratching, widmet sich den Themengebieten Musikdramaturgie und Setaufbau und schildert, was zu beachten ist, um die eigene DJ-Karriere nach vorne zu bringen.

Die 9. Ausgabe kommt mit neuen Übungen, Features und einem Zugang zur Online-Bibliothek. Sie ist wie gehabt als Buch und Bundle inkl. DVD lieferbar, die aus diversen Kameraperspektiven veranschaulicht, worauf es beim DJing ankommt und weltbekannte DJs wie Afrika Bambaataa, Sven Väth oder Jazzy Jeff zu Wort kommen lässt, die über ihre eigenen Erfahrungen sprechen.

Gut aufgelegt kostet 34,95 € ohne und 44,95 € mit DVD Euro, ist satte 760 Seiten stark und ab sofort im Handel erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.