von Dirk Behrens | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
DF Audio Minibay

DF Audio Minibay  ·  Quelle: DF Audio

DF Audio Minibay

DF Audio Minibay  ·  Quelle: DF Audio

ANZEIGE

DF Audio zeigt Minibay, eine kompakte Patchbay im Desktop-Format mit 40 Patch-Punkten. Perfekt für kleine Set-ups und das Routen von Instrumenten und Effekten. Zwei passive Mixer sind ebenfalls dran.

ANZEIGE
ANZEIGE

DF Audio Minibay

Eine Patchbay ist nicht unbedingt sexy, sondern eigentlich ein ziemlich langweiliges Stück Hardware. So ein Teil macht keinerlei Sounds – es sei denn ihr hämmert da drauf – und bietet in der Regel nichts weiter als ein paar Ein- und Ausgänge. Aber in einem Studio mit einer gewissen Anzahl von Gerätschaften sind genau diese Eigenschaften äußerst praktisch. Wenn eine Patchbay nämlich steht, lassen sich sehr schnell Routings erstellen, ohne jedesmal hinter die Racks zu kriechen.

Das kann sogar bei einem Set-up mit einer überschaubaren Anzahl von Hardware nützlich sein. Minibay ist genau darauf ausgelegt und kommt mit einem Formfaktor, der für den Einsatz auf Tischen gedacht ist. 40 Patch-Punkte befinden sich in der kleinen „Kiste“ , dazu gesellen sich zwei passive Mixer mit jeweils drei Patch-Eingängen zum Summieren von Signalen.

DF Audio Minibay

DF Audio Minibay

Die Ein- und Ausgänge stehen als 6,35 mm Stereo-Klinkenstecker zur Verfügung, das Routing erfolgt über die aus der Eurorack-Welt bekannten 3,5 mm Mono-Klinkenbuchsen. Das Layout der Patchbay wurde so gestaltet, dass ihr Instrumente und Soundquellen nach unten zum Mixer und nach oben zu den Effekten verbindet. Die Patch-Punkte liegen weit genug auseinander, dass auch Wurstfinger ausreichend Platz für die Bedienung haben.

Über einen DIP-Schalter lassen sich die die Reihen A (Instrumente) und B (Mixer) normalisieren – also quasi fest verbinden. Ein eingestecktes Kabel unterbricht diese Verbindung wieder.

DF Audio Minibay

DF Audio Minibay

Minibay sieht wirklich sehr praktisch aus, der Preis geht auch klar. Ich finde ein Konzept wie MTX8 ja etwas schicker, allerdings gibt es da weniger Ein- und Ausgänge zu einem höheren Preis.

Verfügbarkeit und Preis

DF Audio Minibay ist ab März 2022 zunächst in einer kleinen Auflage von 50 Stück erhältlich. Der Preis beträgt 200 Australische Dollar – umgerechnet knapp 126 Euro. Versand und Zoll kommen obendrauf.

Weitere Infos über DF Audio Minibay

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “DF Audio Minibay: Kompakte Patchbay im Desktop-Format”

  1. dflt sagt:

    meine güte… hört dieser desktop-wahnsinn denn nie auf? wer hat denn so große tische? in meinem 19zoll rack ist noch ordentlich platz…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.